Gift der Schwarzen Witwe..und wie funktioniert das gegen Gift?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es gibt vier gut wirksame Antidote gegen das Latrotoxin. Das sind künstlich gemachte Antiseren, die direkt das Toxin binden und unschädlich machen ähnlich wie eine Impfung. Da ein gesunder Mensch meist eh nicht am Biss einer Witwe stirbt hast du genügend Zeit zur Injektion zumindest 12 Stunden. Ansonsten gibts auch eine symptomatische Behandlung, die sich auf die auftretenden Symptome direkt richtet, aber das Gift nicht neutralisiert. Das Gift wirkt an den motorischen Endplatten ähnlich wie ein depolarisierndes Muskelrelaxans indem es einen Dauerpolarisation auslöst. Wiki hat ein schönes Bildchen dazu:

http://commons.wikimedia.org/wiki/File:Alpha-Latrotoxin-final.png

Am besten Link kopieren und einfügen oder einfach auf der Seite die Grafik anklicken.

Ein direktes Gegengift, wie bei einigen anderen Synapsengiften , die die Wirkung neutralisieren, gibt es gegen das Gift der Schwarzen Witwe nicht. Symptome nach einem Biss der Schwarzen Witwe treten nicht sofort auf, sie enden auch selten tödlich (außer bei Lungen- und Herzkranken). Gegenmittel sind verschiedene Antisera, Mittel zur Muskelentspannung u.a. Genauere Infos gibt es bei der Toxikologischen Abteilung Klinikum Rechts der Isar.

katzenflöhe-sterben sie ohne katzen oder vermheren sie sich einfach immer weiter?

so viele flöhe in der wohnung! sie beißen ja nicht (oder meistens nicht) wil es sind ja katzenflöhe, aber warum sterben die hier nicht aus? die katzen sind seit wochen weg! legen die immer neue eier bevor die sterben? Oder wie? brauchen die nicht langsam mal was zu essen? hab schon hundert davon zerdrückt. die nerven. wie krieg ich die ohne gift weg? oder noch länger abwarten???

...zur Frage

Instagram Story lädt nicht hoch, was tun?

Jedesmal wenn ich in meiner Story auf Instagram etwas hochladen möchte, lädt sie einfach nur und es passiert garnichts. Egal wie lange ich sie laden lasse, es passiert nichts. Auf meinem anderen Acc habe ich es auch probiert und da funktioniert es ebenfalls nicht. Was jetzt?

...zur Frage

Sind alle schwarzen Spinnen giftig?

Guten Abend,

ich habe eine schwarze 1 cm lange Spinne vor meine Tür gesehen und habe sie mit Taschentuch aus den Fenster rausgeworfen. Also eine Hausspinne war es sicher nicht.

Soweit ich weiß, sind die schwarze Witwe und der Dornfinger sehr giftig.

...zur Frage

Karate. Wie lange bis zum letzten schwarzen Gürtel?

Hallo zusammen,

mal angenommen ich gehe jede Woche zwei mal täglich zum Karate und lege meine Prüfungen immer pünktlich ab, wie lange würde ich ca. für den aller letzten Schwarzen Gürtel benötigen. Und ist es eigentlich normal dass man erst mit 20 mit dem Karate anfängt? Kennt ihr jemanden der so spät angefangen hat?

...zur Frage

was passiert,wenn man das buch zu lange hat aus der bücherei?

also ich wollte fragen,was denn passiert,wenn man ein buch zu spät abgegeben hat in der bücherei:)

...zur Frage

Wirkung von Dendrotoxin (Gift der schwarzen Mamba) auf eine Synapse?

Hallo kann mir bitte einer GENAU erklären wie Dendrotoxin auf eine Synapse wirkt. Das habe ich bis jetzt: Gelangt ein Aktionspotential zum präsynaptischen Endknöpfchen so führt es zu einer Spannungsänderung und die spannungsabhängigen Ionenkanäle öffnen sich. In diesem Fall die Kaliumionenkanäle.Doch durch das Dendrotoxin werden die spannungsabgängigen Kaliumionenkanäle blockiert.Die spannungsgesteuerten Kaliumkanäle sorgen für die Repolarisation. Wenn diese blockiert sind kann jedoch keine Repolarisation stattfinden, die Membran bleibt länger depolarisiert und das hat Folgen für die Vorgänge in der Synapse.Die spannungsgesteuerten Calciumionenkanäle in der Synapse reagieren auf das veränderte Membranpotential durch die Aktionspotentiale und sorgen dafür, dass die Versikel die synapsenmembran wandern und dort verschmelzen.Das führt zu einem längeren Ausström von Neurotransmittern in dem synaptischen Spalt, was zu einer Übererregbarkeit der Muskeln und zu Krampfsymptomen führen kann.

Doch was passiert danach? Was passiert mit dem Enzym Acetcholinterase? Ich habe gelesen das die Dendrotoxine das Enzym hemmen doch ich verstehe nicht was damit passiert.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?