Gibt man einem Zahnarzt Trinkgeld?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

alsao ich als Zahnarzthelferin kann dir sagen, dass uns die Patienten manchmal, Kuchen, Kaffee, dem Chef dann eine Flasche zu tirnken mitgebracht haben, also ein guter Wein, so was kam bei uns immer an, ab und zu auch mal von den Herren ein Blumenstrauß, ja wirklich.Oder es gab Geld für die allgemeine Kaffeekasse, frag doch dananch mal und sage dem Doc, dass du mit seiner Arbeit sehr zufrieden bist, das war für unseren Chef und die Herlferlein immer das größte LOb, glaub mir, alles andere wäre übertrieben. Also, du hast die Qual der Wahl, für was du dich entscheidest, aber auf keinen Fall Trinkgeld für den Chef alleine, denn die Helferinnen machen auch ihre Arbeit und sollten wirklich nicht vergessen werden. Hoffe, ich konnte damit etwas helfen? Viel Glück und weiterhin eine gute Behandlung!

gegnhang 10.03.2011, 23:11

Das hilft mir wirklich weiter, ich werde für den Doc und seine 2 netten Damen einen kleinen Präsentkorb machen und denke, damit liege ich dann richtig. Vielen Dank!

0
Hamster64 10.03.2011, 23:27
@gegnhang

okay, das ist echt eine tolle Idee. Wahrscheinlich kann man so eine Frage wohl besser als Betroffene beantworten, ist doch so oder? schön, dass du an sie denkst, die werden sich freuen!

0

dem Zahnarzt gibt man kein Trinkgeld aber der Zahnarztassistentin! Am besten in die Hand drücken. Die verdienen sehr wenig und leisten viel arbeit.

Ich mache das immer.

trinkgeld gibt man nur kellnern, da sie sowieso wenig verdinen und man sich für die bedinung bedanken möchte ärtzte verdienen mehrere tausend euro im monat, wenn du einem artzt 5 euro trinkgeld gibdt, wird er es im endefekt gar nicht wirklich merken bedanke dich einfach das reich

Nur nicht Trinkgeld. sondern

= Einen Blumenstrauss

= Eine tolle Schachtel Pralinen

= Eine Grünpflanze

= Einen kleinen Präsentkorb

= Tollen, schmackhaften Kuchen oder Kuchen, mit einem Päckchen Kaffe

Naja Trinkgeld ist irgendwie nicht angebracht. Empfehl ihn doch weiter!

man gibt einem Zahnarzt kein Trinkgeld.

Ich würde eine Sprechstundenhilfe fragen was üblich ist. Man könnte sich sonst lächerlich machen...

gegnhang 10.03.2011, 23:05

Ja genau das ist es ja, ich will mich da nicht blamieren.

0

Was möchtest Du wissen?