Gibt es wirtschaftliche Vorteile dafür , eine Hochofen anlage in der Nähe von Flüssen zu bauen ?

4 Antworten

Tranportkapazität wenn der Fluss mit dem Schiff befahren werden kann.

Ein Schiff kann mehr laden als ein Zug od LKW.

Früher waren Hochofen in der Nähe von Kohlekraftwerken man benötigte ein Teil Eisen und 2 Teile Kohle, so war es billiger das Eisenerz herbeizuschaffen.

jetzt ist es umgekehrt 1 Teil Kohle und 2 Teile Eisenerz .

Daher sind diese jetzt in der Nähe von Eisberwerken.

Da der ander Teil herangeschaft werden muss in grosser Stückzahl und relativ kostengünstig ist es Sinnvoll das an einem schiffbaren Fluss zu haben.

Dankeschön für die informative Antwort:)

0

Wenn der Fluß schiffbar ist, das Unternehmen sogar einen eigenen Hafen hat, werden die Rohstoffe per Schiff angeliefert. Auch Fertigprodukte können dann wieder verschifft werden. So wird der Schwerlastverkehr per LKW vermieden. Außerdem ist Kühlwasser preiswert zu haben, oftmals sogar gratis. Beispiel: ThyssenKrupp in Duisburg-Rheinhausen, eigener Hafen vorhanden (gewesen).

Ein Hochofen benötigt kein Kühlwasser.

Erz und Koks sind die wichtigsten Edukte. Hier stellt der Koks die größte Masse dar, deshalb baut man den Hochofen in der Nähe der Steinkohlebergwerke an einen schiffbaren Wasserweg für den Transport des Eisenerz.

Vielen Dank für die hilfreiche Antwort:)

0

Was möchtest Du wissen?