Gibt es Unterschiede zwischen Kroaten und Serben?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Von den Mentalitäten her ist der grösste Unterschied die Musik, Instrumente und das feiern. Wärend die Kroaten eher langsame Musik mit den tamburice instrument bevorzugen ist es bei den Serben die Harmonika, Truba und Frula. Wärend es bei den Kroaten auf Partys und Hochzeiten langsamer zu geht, wird es bei den Serben verrückt gefeiert. 

Die Feiertage sind auch anders und werden anders gefeiert.

Die Volkstänze sind auch anders und die Volkskleidung sowie Traditionen. Kroatien lebt vom Tourismus wie Montenegro wo die Touristenorte im Sommer sehr voll und im rest des Jahres leer sind wärend in Serbien die Landwitschaft eine grosse Rolle spielt. Und wir waren alle ein Land aber es gibt Unterschiede da ein Teil Jugoslawiens unter Österreich- Ungarn geprägt war und ein Teil unter Osmanischer Herrschaft je nachdem merkt man das an den Bauten und der Musik oder der Sprache und dem Glauben. 

Ja die gibt es, diese hier jetzt zu nenne ist nicht klug weil da kommen bestimmt tausend on Kommentare, pro und kontra usw :D ... Wenn du es Es einfacher haben willst, Kroaten sind eher West, Serben eher Ost orientiert...

Hm,ok. Hier wurden schon drei Beleidigungen gelöscht. Trotzdem danke. :)

0

Ja...hast du klug gemacht

0

-Kroaten gibt es seit dem 6.Jahrhundert Serben entstanden erst später
-Kroaten und Serben sind verfeindet
-Serbien war früher Kommunistisch
-etc. Nenn mal eine Kategorie!?

Hallo kiracro. Nett, dass du antwortest. Ich meinte das allgemein, die Mentalität. Interessiert mich einfach. Und warum sind die jetzt verfeindet? Wegen dem Jugoslawischen Krieg? 

0

Da gibts schon viele Unterschiede... Sie waren schon vorher verfeindet, aber ich GLAUBE seit dem 1.Weltkrieg gings schon bergab (heutigen Zeit) Serbien wollte/will ein "Groß Serbien", sie wollen möglichst viele Länder einnehmen. Daraus entstand halt Jugoslawien (paar mal) Vorteil für Serben & Nachteil für Kroatien, Slowener, Bosnier, etc.

0

Was möchtest Du wissen?