Serbisch, Bosnisch oder Kroatisch?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich denke, dass Serbisch die Sprache der Wahl für Dich sein könnte. Aber da Serben, Bosnier und Kroaten (und Slowenen, die hast Du nicht erwähnt) einander seit dem jugoslawischen Bürgerkrieg "lieben" wie die Pest, wirst Du möglicherweise von den beiden anderen Ethnien nicht verstanden werden (wollen), wenn Du mit ihnen in der Sprache des "Feindes" kommunizierst. Frag' doch am besten Deine Arbeitskollegen/kolleginnen, dann weisst Du gleich, woran Du bist.

Zur Zeit Jugoslawiens sprachen alle Republiken des Staates Serbo-Kroatisch.

SERBISCH!

Serbien ist ein orthodoxes Land und hat daher auch zwei schriften. Einmal die lateinische Schrift und einmal Kyrillisch. Bosnien und Kroatien haben nur lateinische Schrift. In Serbien spricht man ekavisch beispiel MLEKO, Reka, Belo

im bosnischen und kroatischen ist es Mljeko, Mlijeko, Rjeka, Rijeka, Bjelo, Bijelo 

Serbisch ist daher auch viel einfacher, weniger i und j 

Die monate in serbien sind wie in deutschland fast wärend im kroatischen sie ganz anders heissen und wir serben sie auch nicht verstehen. 

in Bosnien haben die auch einen anderen akzent da wird oft anstatt č dann Ć gesagt und umgekehrt. 

Kommentar von Ontario
19.05.2017, 07:33

Ich bin in der Baubranche tätig. Auf den Baustellen sind Serben, Kroaten, Bosnier ect. beschäftigt. Die unterhalten sich alle, so scheint mir , problemlos untereinander.. Acuh wenn es darum geht, Baupläne zu besprechen, gibt es absolut keine Probleme. Da weiss  jeder, was der Andere meint. Ich verstehe diie Sprachen zwar nicht. Gehe aber rein gefühlsmässsig davon aus, dass diese Leute untereinander keine sprachlichen Probleme haben, sonst würde das nicht alles so reibungslos laufen.

0
Kommentar von Slatkimeda
19.05.2017, 09:07

Natürlich verstehen sie sich, dennoch gibt es Unterschiede, auf der Baustelle lernen sie voneinander genauso lernen die Bulgaren und Russen, Jugoslawisch weil am meisten Jugos auf den Baustellen arbeiten.

0

Was möchtest Du wissen?