Gibt es Unterschied zwischen "wiegen" und "wägen "?

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Man wiegt ein Gewicht.
Das Wort "wägen" dafür ist wohl noch in der Schweiz gebräuchlich.
In anderer Bedeutung gibt es "wägen" im gehobenen Deutsch, nämlich im Sinn von:
genau prüfend bedenken; genau überlegend und vergleichend prüfen, abschätzen, abwägen.
Schau mal hier:
http://www.duden.de/rechtschreibung/waegen
Am ehesten finde man es als "abwägen".

Danke fürs

0

wiegen hat mit Gewicht zu tun - Gramm, Kilo.......

wägen bedeutet Entscheidung prüfen

abwägen, - pro und contra -

ob dies oder jenes in Frage kommt

(Urlaub in den Bergen oder an der See...)

Wichtig ist vor allem die Unterscheidung der beiden Sätze:

"Haben sie eine Waage, ich möchte etwas wiegen." und

"Haben sie eine Wiege, ich möchte etwas wagen."    ;-))

Die Kirche steht oder liegt mitten in der Altstadt.

Ich lerne Deutsch und will wissen. Wenn ich so formuliere: Die Kirche steht mitten in der Altstadt. Ist es richtig? Oder soll ich so formuliere: Die Kirche liegt mitten in der Altstadt??Hier soll man das Wort"stehen" benutzen oder das Wort "liegen". Beiden richtig oder Welche besser??danke

...zur Frage

Angst vorm wiegen beim judo?

Also ich bin 12 Jahre alt und mache Judo ich habe morgen Wettkampf und man wird ja da gewogen.
Mein Problem ist,dass ich über 80kg wiege und ca. 1,65m groß (klein) bin.
Ich hab sehr Angst vor dem wiegen weil ich mich schäme.
Ist dieses Gewicht so schlimm?

...zur Frage

Was ist die Unterschied zwischen mieten und anmieten?

Hallo liebe Community,

ich lerne immernoch deutsch und möchte gerne wissen, was die Unterschied zwischen mieten und anmieten ist.

Vielen Dank im Voraus.

...zur Frage

Was ist der Unterschied zwischen Morgen und Vormittag?

Wenn ich sage, dass ich von 8 bis 12 Uhr arbeite, arbeite ich morgens oder vormittags? wie kann ich mich besser äußern? Entschuldigen Sie mir, ob ich Fehler habe. Ich lerne immer noch Deutsch.

...zur Frage

Soll ich einfach mit dem wiegen aufhören?

Hallo. Ich bin w/15, 1,71 groß und wiege 55kg. Ich habe seit September 12 kg abgenommen und möchte mein Gewicht halten. Ich habe mich lange Zeit täglich gewogen, was mich wahnsinnig gemacht hat. Jetzt nur noch 1x die Woche. Aber mein Ziel ist es eigentlich, Gewicht, Figur, abnehmen, einfach alles zu diesem Thema aus meinem Kopf zu bekommen. Wenn ich dann aber immer aufpasse, dass mein Gewicht genau gleich bleibt, ist das schwierig. Vor allem, da ich vor 2 Wochen mit Krafttraining angefangen habe und somit wahrscheinlich sogar zunehmen werde. Sollte ich mich also evtl gar nicht mehr wiegen? Mein Leben soll wieder andere Inhalte bekommen... Lg Mim123

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?