Gibt es Städte/Dörfer die unter dem Meeresspiegel liegen?

7 Antworten

Natürlich:

Mehrere Städte und Dörfer der Niederlande liegen zumindest teilweise unter dem Meeresspiegel, z.B. ROTTERDAM.

En Bokek (Israel, am Toten Meer) liegt sogar 400m unter dem Meeresspiegel.

Ähnliches gilt für einige Hotels im Death Valley (USA).

Natürlich. Die Niederlande ist schon lange vom Meeresspiegel bedroht und mit dem Klimawandel könnte das immer schlimmer werden.

Ließ dir mal folgende Artikel durch:

https://www.br.de/fernsehen/ard-alpha/sendungen/schulfernsehen/wasser-niederlande-deiche102.html

https://www.welt.de/wams_print/article3337902/Die-tiefstgelegenen-Orte-der-Welt.html

https://www.youthreporter.eu/de/beitrag/wenn-ein-land-unter-dem-meeresspiegel-liegt.10462/#.Wohl2ajOVhE

Hättest du übrigens auch selbst auf Google suchen können ;)

LG TechnikSpezi

Ja, nicht nur in Holland, sondern auch das kaspische Meer, das ja eher ein großer Binnensee ist, dessen Pegel liegt unter dem restlichen Meeresspiegel.

In Tunesien gibt es auch eine Region, die niedriger als der Meeresspiegel liegt.

Ein (eigentlich) bekanntes Beispiel ist New Orleans, das ja 2005 nach Dammbruch brutal überschwemmt wurde infolge des Hurrikan Katrina.

Da brauchst Du nicht weit suchen. Hier gibt es viele Orte in Ostfriesland und in den Niederlanden.

Was möchtest Du wissen?