Gibt es Reiche Menschen die Armen einfach so was abgeben?

33 Antworten

Ich (männlich) finde momentan keine Arbeit obwohl ich mich schon bei mehreren Firmen beworben habe z.B. an der Tankstelle oder als Küchenhilfe.Ständig bekomme ich nur Absagen,obwohl ich erst 52 bin und noch einige Jahre arbeiten muss.Wenn mir nur jemand mal eine Chance geben würde (hier in München),und ich müsste noch einiges abzahlen,aber ich bräuchte mindestens 1500Euro.

Wenn du gesund bist findest du Arbeit, wenn du arbeiten willst. Wenn man Einschränkungen oder Behinderungsgrad, wie ich hat ist es schwer, das schlimmste ist wenn die Handgelenke, Bänder Spinal tunnel und Daumensattelgelenke kaputt sind und noch anderes mehr. Da sieht es noch schlechter aus Arbeit zu finden. Kein Auto, 58 Jahre bin ich. Nein Rente habe ich nicht bekommen, trotzdem ich die Hände nicht bewegen konnte, dafür sorgten Begutachter um Geld einzusparen. Die gingen mit mir um, wie der letzte Dreck, das ich mit einen Nervenzusammenbruch da raus bin, wo ich doch kurz vorher im KH war 2 Monate wegen Schicksalsschlag und Traumata. So sieht die Wahrheit aus. Zur Spende von Wohlhabenden muss ich dir sagen, es gibt Menschen die Herz haben als Organisation oder privat aber sie sehen den Einzelnen meistens nicht obwohl das Leid direkt neben ihn steht. Dann denken sie das die meisten sich als Familie noch unterstützen und wissen nicht, das es sehr viele gibt, die niemanden mehr haben und nur verurteilt und kritisiert und herabgewürdigt werden und vom Staat in Stich gelassen. Bei Organisationen fließen die Gelder nicht wirklich da hin, wo das größte Leid ist. Nicht mal die Leute von der Organisation erkennen, wer es am dringlichsten braucht. Ja da fehlen Menschenkenntnisse der Leute. Jetzt in der Krise suchen sie Leute bei der Ernte es gibt auch Zuschlag, da könntest du doch es versuchen, wenn du es körperlich kannst. I'm Internet steht auch öfter Spargelverkaufshilfe gesucht oder anderes. Wenn du körperlich keine Einschränkungen hast, wird sich da was finden

0

Hallo Ihr Lieben

Zuerst würde ich mich freuen wenn es wohlhabende Leute zur dieser Seite finden ich bin 30 Jahre alt und hab einen 2 1/2 jährigen Sohn bin von Anfang an alleinerziehend weil mein ex mich noch während der Schwangerschaft verlassen hat naja wir kommen eigentlich ganz gut zurecht so ohne Mann ich bin wieder seit dem mein kleiner Schatz 2 jahre alt geworden ist und meine elternzeit vorbei ist vollzeit arbeiten das bedeutet mein kind ist 10 stunden von montag bis freitag in der Krippe ich bin eigentlich ganz froh darüber das es solche Einrichtungen für arbeitstätige gibt aber als allein verdienerin ist die Krippe mehr als zu teuer 630 Euro +60 Euro essensgeld dazu das Jugendamt unterstützt mich mit einem kleinen Betrag trozdem Zahl ich 330 Euro eigenanteil so Miete Strom und sprit für den ganzen Monat und weg sind die 1300 Euro ich möchte niemanden hier anbeteln weil ich selbst dran schuld bin das es so ist aber vielleicht findet sich hier jemand der soviel geld hat um ein bisschen davon abzugeben dem es nicht weh tut einer alleinerziehenden selbstverdienerin unter die Arme zu greifen bald ist sommer und kinder brauchen sommerkleidung Spielzeug ect. Du würdest mir und meinem Sohn damit eine riesen Freunde bereiten wie ich schon geschrieben habe ich möchte hier keinen anbeteln auch wenn es danach klingt ich habe nur ein bisschen Hoffnung das jemand viel hat und gerne davon an allein stehenden Frau mit Kind und vollzeit beruf gutes geben möchte vielen lieben Dank

Hallo Ihr Lieben

Zuerst würde ich mich freuen wenn es wohlhabende Leute zur dieser Seite finden ich bin 30 Jahre alt und hab einen 2 1/2 jährigen Sohn bin von Anfang an alleinerziehend weil mein ex mich noch während der Schwangerschaft verlassen hat naja wir kommen eigentlich ganz gut zurecht so ohne Mann ich bin wieder seit dem mein kleiner Schatz 2 jahre alt geworden ist und meine elternzeit vorbei ist vollzeit arbeiten das bedeutet mein kind ist 10 stunden von montag bis freitag in der Krippe ich bin eigentlich ganz froh darüber das es solche Einrichtungen für arbeitstätige gibt aber als allein verdienerin ist die Krippe mehr als zu teuer 630 Euro +60 Euro essensgeld dazu das Jugendamt unterstützt mich mit einem kleinen Betrag trozdem Zahl ich 330 Euro eigenanteil so Miete Strom und sprit für den ganzen Monat und weg sind die 1300 Euro ich möchte niemanden hier anbeteln weil ich selbst dran schuld bin das es so ist aber vielleicht findet sich hier jemand der soviel geld hat um ein bisschen davon abzugeben dem es nicht weh tut einer alleinerziehenden selbstverdienerin unter die Arme zu greifen bald ist sommer und kinder brauchen sommerkleidung Spielzeug ect. Du würdest mir und meinem Sohn damit eine riesen Freunde bereiten wie ich schon geschrieben habe ich möchte hier keinen anbeteln auch wenn es danach klingt ich habe nur ein bisschen Hoffnung das jemand viel hat und gerne davon an allein stehenden Frau mit Kind und vollzeit beruf gutes geben möchte vielen lieben Dank

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Da gibt es jede Menge, die meisten hängen es aber nicht andie große Glocke.

Können Sie mir welche nennen dihn auch für eine Person Geld geben die wirklich in Not ist

0

Liebe? halo Damen und Herren suche auf diesem Weg einige Geld Spender für ein Wohlfahrt Institut von 1970 gegründet. sucht dringend zur weiter zu Führen Geld ?Menschen in not.tel.0794010231 danke im voraus Ihr liebe Freunde

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Was möchtest Du wissen?