Gibt es Hunde, die man gut in einer 2-Zimmer-Wohnung halten kann?

24 Antworten

ein dackel ist ein jagthund und braucht mindestens 3 stunden am tag aufgeteilt ich muss mit meiner 13-jährigen dackel-dame immer noch 2 1/2 stunden gehen da sie noch so fit ist. ich würde einen Chihuahua oder einen kleinen mix aus dem ausland holen da die meisten sehr flink sind, aller dings braucht dieser wieder läger auslauf hier ist ein langhaar Chihuahua

 - (Tiere, Hund)

danke.

0

Nein. Ein Dackel ist ein Jagdhund, der viel Auslauf braucht.

Vielleicht könnte es mit einem Schoßhündchen klappen, wenn er zusätzliche Gelegenheit bekäme, seine Geschäfte zu erledigen.

es gibt kine schoßhündchen, nur hunde die in diese rolle gedrängt werden. kleine hunde haben die gleichen bedürfnisse wie ihre großen artgenossen

0
@phaseeve

@phaseeve: Ja. Du hast ja Recht. Und wenn Du meine anderen Antworten liest, bin ich auch immer ehr tierschützerisch veranlagt.

Doch es gibt Hunde, die weniger Auslauf brauchen als andere. Ich denke da an Shi-izu, Malteser, Chiuaua... Die kommen mit 60 Min. Gassi am Tag sicherlich aus, wenn sie ansonsten Gesellschaft haben und auch zwischendurch die Gelegehneit zum Pipimachen bekommen.

0
@majosandra

Jeder Hund ist ein Wolf und sollte auch das Recht haben, so zu leben wie ein "richtiger" Hund!!! Einen Hund zum Schoßhündchen zu machen entstammt aus den kranken Köpfen der Menschen. Hunde leiden da nur drunter. Wieso wohl sind gerade die kleinen Rassen so nervig und kläffen nur rum??? Eben weil sie völlig unterfordert sind!!!

0
@chynah

@chynah: Ja, es stimmt, was Du sagst. "Schoßhündchen" sollte auch nur ein Überbegriff sein, unter dem sich die meisten Menschen etwas vorstellen können.

Diese Hunde müssen genauso sozialisiert und beschäftigt werden wie andere Hunde. Allerdings brauchen sie aufgrund ihrer angezüchteten Eigenschaften nicht so viel Bewegung wie viele andere Rassen und kämen eventuell mit einer Stunde Auslauf am Tag aus.

0

Sind die 3x20min deine Jogginstunde dann nein ei Hund braucht Zeit zum gassi gehen das geht nicht während des Joggens. Solltest Du allerdings meinen das Du 3x am Tag Zeit zum gassi gehen hast und zusätlich noch eine Stunde joggen willst dann gibt es da schon ein paar Hunderassen die in Frage kommen. Im Prinzip kann man sich einen Hund zu diesen Zeiten erziehen allerdings sollten die dann auch regelmäßig zu den selben Zeiten sein. Versuchs vielleicht mit einem Yorki der ist klein und rennen kann der auch, ein Dackel ist wegen der proportional zu seinem Körper zu kurzen Beine eher weniger dafür geeignet.

hab die schon gesehen und die sind recht flink, york shires. aber nem dackel würd ich das irgendwie eher zutrauen. allein von der ausdauer. bekannte hatten mal einen, der war schon ganz flott.

0
@Mimimimi

hatte einen Dackel (nur kurze Zeit) und über Jahre einen Yorki, der bei weitem ausdauernder als der Dackel war

0

du ist ne liebe, darum nimm meinen rat an. hunde gehören nicht in eine zwei zimmer wohnung, sie brauchen auslauf und mehr als nur 20 minuten gassi gehen

wie oft und wie lange muss man denn zum beispiel mit nem dackel oder so gassi gehen?

0
@Mimimimi

es geht auch nicht nur um den auslauf, ein tier braucht auch platzt für sich selbst, wo es sich zurückziehen kann. ne zwei zimmer wohnung wird zudem stark den geruch der hunde annehmen

0
@kurtjohann

also Blödsinn, ein Hund kann gut in einer Zwei-Zimmer- Wohnung gehalten werden, wenn nur der Auslauf stimmt. In der Wohnung toben sich wohl die wenigsten Hunde aus.

0
@mellia35

Hunde haben sich nicht auszutoben in der Wohnung!!! Dafür gehe ich raus mit denen. Habe denen von Anfang an begebracht, daß meine Wohnung eben kein Hundespielplatz ist!!!

0

sorry, egal welchen hund du dir zulegen würdest, es wäre der falsche! es kommt mir aufgrund deiner beschreibung so vor, als ob du dir ein maximum an nähe, kuscheln und zusammengehörigkeitsgefühl in form eines wehrlosen hundes in dein leben holen möchtest (er muss mit ner zweizimmerwohnung im xten stock klarkommen, tagsüber soundsoviele stunden alleinsein). ach ja, fit genug als joggingpartner soll er dann auch noch sein! das geht so nicht! wenn hund, dann hund! dann aber richtig.

du überlegst, ob du dir einen dackel zulegen sollst. der entspricht von seinem wesen her weder deinen wünschen, mit ihm zu joggen, noch ist er ein leichterziehbarer lebensgefährte. ihr würdet beide unglücklich werden, wenn joe dackel seinen jagdtrieb entdeckte und gleichzeitig einen schweren bandscheibenschaden bekäme...

ich bitte dich im namen der tiere: überlege dir gut, was du von ihnen erwartest, und was sie leisten können, bevor du eines in deine familie aufnimmst!

jo. geht nicht um mich.

danke für die antwort.

0

Was möchtest Du wissen?