Gibt es geschlechtsreife Wölfe in einem Rudel?

Bild der Rangortnung der Wölfe - (Tiere, Biologie, Wolf)

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Meist verlassen die Jungwölfe im 2. Jahr das Rudel. Aber nur die Rüden, die Weibchen bleiben meist im Stammrudel.

67

Danke fürs Sternchen!

0

Ein Rudel besteht aus einem geschlechtsreifen Paar und den Nachkommen der letzten 2 Jahre. Wenn diese geschlechtsreif werden, wandern sie ab. Diese ganze Rangordnung von wegen Alpha- und Betawölfen gibt es nur in der Gehegehaltung, da die geschlechtsreifen Wölfe sich dort nicht aus dem Rudel entfernen können.

Nicht alle Wölfe verlassen ihr Rudel. Viele, vorallem Weibchen, bleiben und helfen ihren Eltern bei der Aufzucht der folgenden Jungen. Aber falls die Wölfe das Rudel verlassen dann erst nach der Geschlechtsreife.

Traumdeutung: Die mit dem Wolf Tanzt

Ich möchte euch von einem Traum erzählen, den ich als Kind hatte, an den ich mich seltsamerweise sehr gut erinnern kann, obwohl ich eigentlich wahnsinnig vergesslich bin.

Also ich war in diesem Traum ein kleines, braunes Küken. Ich saß alleine im Nest, welches sich im Wald befand. Die Bäume waren hoch und dünn (Birken) und alles war irgendwie gräulich-grün.

Ich habe dann das Nest verlassen um meine Mutter zu suchen. Wie ich runter gekommen bin weiß ich nicht, aber der Rest spielte sich auf dem Waldboden ab.

Ich habe also gesucht und hatte ein bisschen Angst. Ich fend eine Höhle mit einem Wolf (schwarz, struppig und so groß wie ich, aber kein Kind) ich hatte Angst, weil ich wusste dass er mich fressen kann. Und er hat mich gefangen und mir in den Arm (der ja eigentlich ein Flügel sein müsste) gebissen. Das hat weh getan und er hat mich in seine Höhle gebracht und mich beruhigt.

Wir sind dann aber wohl Freunde geworden jedenfalls haben wir vor der Höhle miteinander getanzt.

Ich weiß, dass das alles sehr wirr ist, aber wer träumt schon deutlicher?

Was mich wundert ist, dass ich mich an einige Eindrücke so gut erinnern kann, die zweige aus denen das Nest gebaut war, der Wald, der weiche, laubbedeckte Waldboden.....

Der Traum ist jetzt fast 20 Jahre her!

Ich glaube das hat was zu bedeuten.

Meine Mutter hat mich nie allein gelassen, sie war eher etwas zu beschützend. Ich wusste dass ich nicht mit fremden mitgehen darf und hatte Angst vor Fremden. Wölfe waren in meiner Kndheit in meiner Vorstellung und den Träumen immer die Verkörperung des Bösen. Wenn ein Fuß unter der Decke herausschaute träumte ich plötzlich von einem Rudel Wölfe, dass sich zähnefletschend auf diesen Fuß stürzt.

Im Wald hatte ich keine Angst.

Was mich wirklich wundert ist, dass ich mich mit meinem persönlichen Schreckgespenst anfreunde (tanze). Überwindung der Angst? Abnabelung von der Mutter? Ich war noch nichtmal in der Schule! Falls jemand von Traumdeutung ne Ahnung hat, was bedeutet dieser Traum?

...zur Frage

Ist es möglich mit einem Wolfsrudel zu leben?

Huhu,

ich habe in ferner Zukunft vor das Verhalten der Wölfe und Hunde zu studieren. Meine frage wäre nun, wenn man eine sehr lange und gute Erfahrung hat, genug Geld und Platz hätte, wäre es dann Möglich ein Wolfsrudel zu halten? Wie gesagt, ich gehe von 'Hätte' aus nicht von 'Habe'. Von daher bitte Antworten die darauf zurück führen (: . Ich weis das man eine bestimmte Genehmigung bräuchte, sich auch von dem ein oder anderem Wolf trennen müsste weil dieser zurück in die Freiheit gehen wird. Seit meinem fünftem Lebensjahr wollte ich meine Zukunft schon mit Wölfen verbringen aber wird dieser Wunsch irgendwann wahr? Oder muss ich dafür ernsthaft erst mal nach Amerika ziehen um so etwas zu können? Vielen Dank im Voraus!

Liebe Grüße, zoe

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?