Ab wievielen Wölfen kann man Rudel sagen?

6 Antworten

Im Grunde ab drei Wölfen, denn ein Wolf ist ein Einzelgänger, zwei Wölfe sind ein Paar und alles darüber kann man schon als Rudel bezeichnen. Ab vier und fünf Wölfen dann aber sicher.

Genau definiert scheint das nicht zu sein, ab welcher Anzahl man von einem Rudel spricht. Der Duden sagt beispielsweise nur:


Gruppe wild lebender Säugetiere der gleichen Art [die sich für eine bestimmte Zeit zusammengeschlossen haben]

https://www.duden.de/rechtschreibung/Rudel

Der Wolf (Canis lupus) gehört zur Familie der Hunde (Canidae). Wölfe leben in Gruppen, die der Zoologe  als Familienverbände bezeichnet, nicht als Rudel.

Ein Familienverband ist also ist eine geschlossene Gruppe, weil die Mitglieder nicht beliebig austauschbar sind, und es ist eine individualisierte Gruppe, weil die Mitglieder der Gruppe einander erkennen. Es gibt eine Rangordnung und eine gewisse Arbeitsteilung.

Familienverbände, die Elche und Bisons jagen, umfassen bis 36 Wölfe. Normalerweise liegt die Anzahl aber bei 5 bis 12 Tieren. 

Im Unterschied zum Familienverband bildet die Herde einen anonymen Zusammenschluss von Tieren.

Rudel ist also nur eine umgangssprachliche Bezeichnung.

31

Nicht begeistert über meine korrekte Antwort?

0
18

Bisons gibt es in Nordamerika. In Nordamerika gibt es andere Wölfe die sich zu hier im Rudelverhalten massiv unterscheiden.

0

Die Anzahl ist nicht festgelegt. Aber alle Mitglieder die zu einem Rudel gehören sind feste Mitglieder. Es gibt nur selten eine Fluktuation.

18

Das stimmt so nicht. Unsere Eurasischen Wölfe leben im Familien - Rudel. Die Wölfe werden nach 2 Jahren Geschlechtsreif und verlassen in der Regel das Rudel

1
45
@Nogli

Du hast vollkommen Recht. Mit meinem Text wollte ich sagen, dass nur ganz selten ein fremder Wolf aufgenommen wird. Das passiert nur dann, wenn zum Beispiel die Mutter stirbt. In den meisten Fällen zerfällt die Familie dann. Doch es gibt auch Weibchen, die sich nahtlos in die Familie einfügen.

Ich wollte damit auch sagen, dass es nicht vorkommt, dass ein neuer Wolf aufgenommen wird und nächste Woche zu einem anderen Rudel wechselt.

0

Was möchtest Du wissen?