Gibt es einen Zusammenhang zwischen Darmproblemen und Hashimoto (Schilddrüsenerkrankung)?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Probleme mit der Verdauung können ein Symptom von Hashimoto sein.

Ich hab ebenfalls mit der Verdauung zu kämpfen, seit ich Hashimoto habe.

Ich habe schon öfters gelesen, dass ein kranker Darm Hashimoto mit verursachen kann, aber ob das stimmt? Keine Ahnung. 

Meine Mutter hat auch Hashimoto und hat eine Milcheiweißallergie entwickelt. Früher hatte sie damit überhaupt keine Probleme. 

Bei mir spielt die Verdauung komplett verrückt. Mal kann ich gar nicht auf Toilette, mal komm ich nicht aus dem Bad, wenn Du verstehst was ich meine 😊 Magenschmerzen sind auch keine Seltenheit mehr.

Am besten gehst Du mal zum Endokrinologen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Tulpen100
04.03.2016, 21:45

Ich war schon beim Endokrinologen und der meinte, dass es eher unwahrscheinlich ist, dass ich Magen und Darmprobleme aufgrund von Hashimoto habe.. deshalb weiß ich einfach nicht mehr weiter. Ich möchte diese Probleme nicht mehr haben, es belastet mich einfach sehr. Was soll ich den noch machen?

0

Du hättest über mich schreiben können! War auch über ein Jahr ratlos. Auffällig, dass fast alle Hashimotos sowas haben!

Nicht nur Magen und Darm, auch Speiseröhre und Psyche sind dabei ja meistens betroffen.

Margen Darm Spiegelung ist meist in Ordnung wie bei mir! Denke das ist alles von Hashimoto und nicht umgekehrt. Hab alles durchgegoogelt.

Gib mal bei Google Mangnesium und Speiseröhre/Darm ein. Sehr interessant! Nehme jetzt täglich Mangnesium ein und meine Beschwerden sind viel besser geworden! Probiere es, wenn du dich von dem Artikel angesprochen fühlst!

Wir Hashimotos sind wirklich sehr speziell! Alles Gute für dich!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Tulpen100
05.03.2016, 18:46

Vielen lieben Dank für deine Antwort. Kann ich dich mal was fragen? Welche Medikamente nimmst du jetzt ein?

0
Kommentar von Tulpen100
06.03.2016, 13:39

darf ich dich fragen in welchem Alter du Hashimoto bekommen hast? ich finde mich einfach zu jung dafür und das bereitet mir angst und schrecken.. ich hab es grade mal mit 19 bekommen

0

Was möchtest Du wissen?