Gibt es einen Unterschied zwischen dem Grundgesetz und dem allgemeinen Recht, ist es dasselbe oder nicht?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Nein, das Grundgesetz ist die Verfassung Deutschlands. Es sind die wichtigsten juristischen Normen. Die Normen in der Verfassung sind wichtiger und stehen über den "normalen Gesetzen". Sprich das Grundgesetz ist sozusagen "mächtiger" als normale Gesetze die beispielsweise im BGB stehen.

Das Grundgesetz ist die Verfassung der Bundesrepublik Deutschland.

Das Grundegsetzt ist Teil der Menschenrechte und unter normalen Umständen nicht durch Gesetze veränderbar.

PatrickLassan 22.11.2015, 16:03

Abgesehen von den Artikeln 1, 20 und 79 kann das Grundgesetz mit einer 2/3-Mehrheit geändert werden.

0
whabifan 22.11.2015, 16:09
@PatrickLassan

Jedoch kann man das Grundgesetz integral ersetzen durch eine neue Verfassung. (art 146 gg)

0

Was möchtest Du wissen?