Gibt es einen Blitzer der Tagsüber keinen Blitz abgibt aber dafür Nachts einen abgibt?

5 Antworten

Eine schwarze Säule, genannt TraffiStar 330S war das wohl. Das Ding macht einen Infrarot-Blitz, der fast nicht wahrnehmbar ist. 

Infrarot liegt übrigens von der Wellenlänge her unterhalb des menschlichen Wahrnehmungsspektrums, während UV-Licht darüber liegt. Das ist also quasi glatt das Gegenteil dessen, wovon hier einige fabulieren.

Und um gleich noch eine Frage zu beantworten: Das Ding blitzt immer, Tag und Nacht und man nimmt es immer gleich schlecht bis gar nicht wahr. 

Nein, entweder sie blitzen mit dem bekannten roten Blitz, oder in Tunneln mit Infrarot, einer Wellenlänge die unter der Wahrnehmungsschwelle liegt, von einigen Tierarten aber als eigene "Farbe" wahrgenommen wird.

Aber kein Blitzer blitzt mal so, mal so...

Infrarotblitzer werden in Tunneln eingesetzt, um den Verkehr nicht zu blenden bzw. erschrecken. Sie sind auch wesentlich teurer als normale Blitzer.

Ich habe mal etwas gehört von UV Blitzern. Diese werden allerdings nur in Tunneln eingesetzt um die Fahrer nicht zu erschrecken bzw. zu blenden.

Ob diese auch im normalen Verkehr eingesetzt werden weiss ich nicht.

Was möchtest Du wissen?