gibt es eine gesetzliche Pflicht, dass die Eheleute zusammen in einer Wohnung leben müssen?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Der Begriff "Scheinehe" spielt nur eine Rolle, wenn einer der beiden Ehepartner als Ausländer durch die Eheschließung seinen Aufenthaltsstatus in Deutschland zu erhalten und zu bekommen versucht.

Wenn also von den Eheleuten einer Ausländer ist und durch die Eheschließung sein Aufenthalt in Deutschland legitimiert wird, dann können getrennte Wohnungen der Eheleute ein Indiz für eine Scheinehe sein.

In allen anderen Fällen geht den Staat die einvernehmliche Gestaltung der Ehe nichts an. Es gibt keine "Ehepolizei", die kontrollieren kommt, ob die Eheleute z. B. vorschriftsmäßig die Ehe vollziehen usw. Das wäre mit unserer freiheitlichen Grundordnung unvereinbar.

Es gibt doch auch wochenendehen. da lebt der eine partner aus beruflichen gründen sogar in einer anderen stadt. und das juckt auch niemanden. und der vorwurf der scheinehe kann ja nicht nur an einer wohnung ausgemacht werden. und würde ja vermutlich sowieso nur gestellt werden, wenn einer der partner ohne ehe keine aufenthaltsgenehmigung bekommt. andererseits frage ich mich aber, wozu man heiratet, wenn man nicht zusammen leben will. dann kann man doch auch eifnach weiterhin in wilder ehe leben.

Man heiratet aus den gleichen Gründen wie sonst auch. Das hat weniger mit der Wohnung zu tun, denke ich.

0

Ehen mit getrennten Wohnungen sollen sehr lange halten, meist nennt man das auch offene Beziehungen, und wenn bei ihr mal ein Bekannter nächtigt oder bei ihm eine ehemalige Studienkollegin die nach nem Theaterbesuch den letzten Zug verpasst hat, dann wird das nicht so eng gesehen, zumindest solange keine Kuckukskinder ins Nest gelegt werden.

LG

Können wir noch in einem Haus Leben in verschiedenen Wohnungen?

Wir haben beide Angst allein zu leben und wir haben ein Kind zusammen das bei beiden bleiben soll ich will mich halt dann auch nach jemand neuem umsehen können ohne Angst haben zu müssen das er mich aus der Wohnung schmeisst. Daher will ich mit ihm urfnswi als Partner noch zu bleiben oder bzw hoffe wenn wir kein Stress mehr der Wohnubg haben das es besser wird. Wir sind ja keine ER dann andere Wohnen ja auch getrennt und sind zusammen jeder ein eigenes Schlafzimmer und Bad und Küche sollen halt zwei Wohnung sein am besten auch mit abschließbare Türe wobei eine gemeinsame Wohnungstür ja nicht schlimm währe ich weiss auch nicht genau .will nur nicht das es da Probleme gibt dann

...zur Frage

Beziehungen hobbys getrennte wohnungen?

Hallo lebe mit meinem partner in getrennten wohnungen , sprich jeder hat noch seine. Eine gemeinsame wohnung zu finden stellt sich momentan als schwer da.

Und im moment krachen wir oft an ein ander wen es darum geht das der eine auch mal seinen hobbys nach gehen möchte. Da er öfter beim partner ist als selbst bei sich. Kaum spricht man das thema an ist gleich ein stimmungs tief. Es ist nicht so das hobbys vorran haben nur ist da irgentwie der wurm drin. Wie seht ihr das viel sprechen da welche aus erfahrung in sachen getrennt leben etc. Mfg

...zur Frage

Heirat mit getrennten Wohnungen?

Können ein Mann und eine Frau heiraten, aber jeder in seiner WOhnung leben ? Ist im gleichen Haus auf der gleichen Etage, also nebenan. Gilt das dann als getrennt lebend ? Hat man das Recht, bei Tod eines Ehepartners die Rente von dem anderen zu beziehen ?

...zur Frage

Hartz 4, heiraten und getrennte Wohnungen

Mein Freund und ich würden gerne heiraten. Wir beziehen beide Hartz 4 und wohnen noch getrennt. Zusammen ziehen wollen wir auch noch nicht so schnell, aber geht das überhaupt? Ich habe gehört, dass die Arge verlangt, dass man als Verheiratete auch zusammen wohnt. Stimmt das, oder kann trotzdem jeder seine eigene Wohnung haben? Bzw. bei uns ist es noch so, dass wir derzeit in Wohneinrichtungen leben, das ist ja nochmal was anderes als eine eigene Wohnung.

...zur Frage

RTL: Unsere erste gemeinsame Wohnung

Hat schon mal jemand da mitgemacht? Sind das echte Paare und Geschichten oder ist das nachgestellt?

Kann man sich da bewerben?

...zur Frage

Wird mir eine Wohnung vom Amt bezahlt (u25)?

Hi Leute,

Ich habe vor kurzem die Schule beendet und bin jetzt auf der Suche nach einer Ausbildung.
Ich bin 21 Jahre alt und möchte demnächst standesamtlich heiraten. Da mein zukünftiger noch zur Schule geht (Abitur) und wir beide noch bei unseren Eltern leben, die auch vom Amt leben...., können wir unsere erste gemeinsame Wohnung noch nicht selber bezahlen. Steht uns eine Wohnung zu ? Ich meine schließlich sind wir bald  eine eigene Familie...

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?