Gibt es ein Rückschlagventiel für den Waschmaschinen/Spühlmaschinen Ablauf?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Scheinbar läuft das Abwasser über den Syphon so schlecht ab, daß der GS in die WaMa reindrückt.

Und scheinbar hat der GS keinen integrierten Abwasser-Rückflußverhinderer.

Eine Lösung wäre ein DALLMER Waschgeräte-Doppelanschluss 1“ passend zum Waschgeräte-Siphon HL 400 mit eingebauten Rückflusssicherungen und Winkelschlauchtüllen: http://www.dallmer.de/de/produkte/datenblatt.php?id=140128

Ein Problem bleibt: Wenn die Waschbecken-Ablaufleitung zusitzt, wird bei Einbau des o.g. Bauteils das Waschbecken geflutet...

G imager761

Spülmaschinen haben normalerweise ein Rückschlagventil eingebaut. Für den Ablaufschlauch gibt es Rückschlagventile zum einbauen.

Üblicherweise sind keine dran.

Aber warum läuft das Wasser in die andere Maschine?

Dein Abwasserrohr kann die Menge nicht aufnehmen und dann sucht sich das Wasser einen anderen Weg...

Wenn Du ein Waschbecken oder ähnliches hast, dann kannst Du es darüber testen. Ich würde erwarten, dass Du dann Wasser in den Maschinen findest.

Natürlich sind da keine dran, sonst würde ich ja nicht fragen ob es so etwas zu kaufen gibt !

0

Mit basteln würde ich aufpassen. Falls du einen Schaden (z.B. Wasserschaden) verursachst, zahlt keine Versicherung.

also direkt sind da keine dran(glaub ich) aber kannst ja einen einbauen

Im Baumarkt kann man sich sowas zusammen Stellen,und auch Beraten lassen.

Was möchtest Du wissen?