Demnächst tupfst du die verspachtelten Stellen nach etwas 15 Minuten mit der harten Seite eines Spülschwamms leicht ab und wischt mit der weichen Seiten sternförmig nach außen, um eine perfekt angepasste Oberfläche zu bekommen.

Nun kannst du nur noch

  1. stundenlang mit einem alten Schraubenzieher den Überschuß so abkratzen, dass erhabenen Stellen der Raufasertapete erhalten bleiben oder
  2. den Murks komplett abschliefen und mit "Spezialreparaturspachtel Raufaser", der mit dem Spachtel auch kleine Holzstückchen aufträgt, die wie Raufaser aussehen, neu modellieren:

Feucht abtupfen nicht vergessen :-O

G imager761

...zur Antwort

An der Verkleidung der Mikrowelle klemmt rein garnichts, da beult nur was ein.

Will man die MIkrowelle im Schrank rutschfest machen, hilft ein massgeschnittnes Sperrholz- oder Kunstoffbrett mit Bohrungen für die Stellfüße, das mit zwei Tropfen Silikon an der Vorderseite eingeklebt auch rückstndsfrei zu entfernen ist.

...zur Antwort

Der Zusammenbau der Teile ist für zwei Personen auch als ungeübte Anfänger kein Problem und erfodert nur Basiswerkzeug Schraubendreher und Schraubenschlüssel.
Hier ein Beispiel vom Marktführer: https://www.swisssense.de/boxspringbett-aufbauen#anleitung-8

...zur Antwort

Klick-Vinyl. toom Greenvinyl mit EasyLoc z. B. ist fusswarm, da er nicht so stark auskühlt wie Laminat, umlaufend gefast (abgeschrägte, keine hochstehenden scharfen Kanten beim Barfußlaufen), UV-Strahlen beständig, extrem druck- und abriebfest, wasserresistent, pflegeleicht (Feuchtreinigung möglich), PVC-frei, emissionsarm (Blauer Engel), mit moderner. strukturierter Oberfläche und werkzeuglos (ohne Hammer. Schlagklotz, Zugeisen oder hohem Fingerdruck) kinderleicht verlegbar. Er braucht spezielle, alukaschierte Dämmung.

...zur Antwort

Das Netz muss so locker eingeklebt werden, dass es der Fensterflügel ganz durch den Rahmen drücken kann.

Am einfachsten macht man das so:

  1. Fenster ganz öffnen
  2. An den vier Ecken der Außenseite des Fensterflügels einen etwa 1 cm großen Klettpunkt anbringen
  3. Fliegengitter mit allseitig 10 cm Überstand daran befestigen
  4. Festerflügel schließen
  5. Den Überstand im Rauminneren mit einem gleichmäßigen Rand von etwa 1 cm zum Fensterrahmen allseitig abschneiden
  6. Fenster öffen, Hilfsklebepunkte und Fliegennetz entfernen
  7. Klettband befestigen und Gitter an den Schnittkanten von 5. umseitig fest andrücken

G imager761

...zur Antwort
Ich möchte einen 2,5 cm hohen Artikel versenden und habe noch einen flachen Amazonkarton einer Buchsendung rumliegen. Kann ich den dafür benutzen?

Ja.

Wäre dass dann ein Maxibrief und kann ich den einfach in den Briefkasten werfen?

Ja, sofern die Sendung nicht schwerer als 1000 g und/oder größer als 25 x 35,3 cm und mit 2,70 € ausreichend frankiert wäre.

...zur Antwort

Muss die Befestigung auf der gepolsterten Seite denn nahezu flächenbündig sein, dass keine Schloßschrauben verwendet werden können? Dann würde ich eine Einschlagmutter M4 in die Hartfaserplatte einpassen und von der Rückseite die gepolsterte Platte dann mit einer entsprechend gekürzten Schraube befestigen.

G imager761

...zur Antwort

Im Handel liegen da zubehörbereinigt schon 20 EUR Preisunterschied dazwischen.

Fragt sich, ob sich die lohnen, da der Unterscheid der Bohrleistung bis 8mm im KS-Stein unerheblich ist.

Mich stört eher die leichte Kopflastigkeit beider, die bei der längeren GSB noch stärker ist und die fehlende Nachleuchtfunktion der LED.

...zur Antwort
Mir gehen aber immer wieder diese ausleiernden Schrauben auf die Nerven.

Genau deshalb bekommt der Heimwerker in gut sortierten Baumärkten kaum noch die dafür anfälligen Kreuzschlitzschrauben.

Hornbach fällt da extrem auf: Nahezu alle Schrauben haben einen Torx-Antrieb und der passenden Bit hängt gleich daneben. Beim Marktführer Spax passenderweise gleich mit in der Großpackung dabei.

Welche Schraubenköpfe bieten denn den besten Schutz dagegen? Welche Schraubenarten sind eure Favoriten?

Eben Torx. Aus zwei Gründen: Erstens gibt es für jede Schraube nur genau einen passenden Bit.

Die wenigsten Amateure können Pozidrive (PZ) von Phillipsschraubköpfen (PH) unterscheiden geschweige denn den passenden Bit für die jeweilie Schraube identifizieren.

Und wenn, dann verwenden sie oft zu kleine PZ-Bits, z. B. der Größe 1 und drehen damit den weichen Schraubkopf einer PZ 2 gleich mit den ersten Umdrehungen rund :-(

Zweitens: Die Kraftübertrageung an sechs Drehmoment-Übertragungspunkten ist identisch, aber sie erfolgt bei Torx im Werkzeug, nicht in der Schraube.

Mann muss also anders als bei dem Pozidrive (PZ) nicht genau senkrecht, formschlüssig und mit Dauerdruck den Bit im Schraubkopf halten, damit der nicht herausrutscht und die Schrauben beschädigt.

G imager761

...zur Antwort
  1. Nimm irgend eine Ecke und lege sie so, dass damit parallele Räder zu den beiden Außenseiten der Decke entstehen

  • Die schmale Seite des Überstandes bestimmt die lange Seite der Decke
  • Mit diesem Test findet man das jedesmal schneller heraus als sich zu merken, wie das Etikett angenäht ist :-)

HTH
G imager761

...zur Antwort

Hallo,hab eine Frage zu dem Thema Mietrecht - Kündigung Eigenbedarf Schadensersatzansprüche?

Also mein Mann und ich sind zum 1.11.2018 in eine Wohnung gezogen mit unserem Kind. Unbefristeter Mietvertrag und es wurde von einem langfristigen Mietverhältnis gesprochen. Wir hatten einiges an Geld in die Wohnung gesteckt. Ein Bd im Bad abgebaut für 150 Euro und im Mietvertrag wurde vermerkt,dass wenn wir ausziehen,wir wieder 150 € für den Einbau des Bds zahlen müssten.Wir hatten gestrichen,Farbe gekauft ,Bordüren,alles eben schön eingerichtet. Jetzt bekamen wir die Tage die Kündigung wegen Eigenbedarf(Tochter des Vermieters lässt sich scheiden und er bräuchte die Wohnung). Na toll.

Wir sind gerade erst heiraten gegangen, ich kann aus gesundheitlichen Gründen nicht arbeiten und mein Mann kommt halt für uns auf. Das Geld reicht grade so zum leben. Dann kommt jetzt der Geburtstag unseres Kindes wo wir schon gebucht haben, und Weihnachten ja auch noch.Also finanziell sehr eng.Und dann 1 Tag vor unsere Hochzeit kam die Kündigung. Die Kaution für die neue Wohnung könnte mein Mann noch von seinem Urlaubsgeld ja stemmen. Nun die Frage, steht uns Schadensersatz zu? Es wurde von einem langfristigen Mietverhältnis ausgegangen und auf einmal nach einem Jahr gekündigt und wieder die ganzen Umzugskosten. Wie sieht das mit dem Bd aus? Ich weiß,es steht im Mietvertrag,aber hätten wir vorher gewusst,dass wir bald wieder ausziehen,hätten wir das ja nicht ausbauen gelassen,wir sprachen ja von einem langfristigen Mietverhältnis. Müssen wir die Ausbaukosten trotzdem zahlen? Im Mietvertrag steht auch nur Wohnung muss besenrein übergeben werden. Heißt das wir müssen es nicht wieder weiß streichen und die Bordüren abmachen?

Wenn wir die Wohnung so hinterlassen könnten (also nicht wieder streichen,Bordüren abmachen usw,und er auf die Kosten für das Bd verzichten würde, dann würden wir auch auf einen eventuellen Schadensersatz verzichten,nur zweifeln wir dran,dass der Vermieter sich drauf einlässt.Kennt sich jemand da rechtlich aus?

...zur Frage
  1. Der Fallschilderung nach hat euer VM bei den Mietvertragsverhandlungen nicht im Traum daran gedacht, dass sich seine Tochter in einem Jahr scheiden lässt und seine Wohnung benötigt. Sofern ihr nichts gegenteiliges beweisen könnt, dringt die Eigenbedarfskündigung durch.
  2. Vertragsbeendigungen sind erwartbar. Da steht euch kein Schadensersatz zu; erst recht nicht, wenn man für übliche Dekorations- und Renovierungskosten bei Umzug "einiges an Geld in die Wohnung steckt".
  3. Auch ohne schriftliche Zusicherung habt ihr den bei Mietbeginn vorhandenen mietvertraglichen Ist-Zutand aus Rechtsgrund Rückbaupflicht wiederherzustellen. Meint, die zugesagten 150 EUR für den Umbau zu bezahlen, den altbackenen Charme der Achtziger zusammen mit den Bordüren zu entfernen und ggf. auffällige Farbstellungen der Wandanstriche als Mangel zu beseitigen. Oder ihr verabschiedet euch von eurer Kaution bzw. investiert Geburtstags- und Weihnachtszuwendungen in Prozesskosten einer Zahlungsklage, wenn ihr es so hinterlasst.
...zur Antwort

Wenn Ihr Wasser nach faulen Eiern riecht, ist der Grund häufig ein Vorkommen an Schwefelbakterien und Schwefelwasserstoffgas in Ihrer Wasserversorgung.

Haben andere Mieter nicht dasselbe Problem, liegt es nicht an der Trinkwasserqualität (Grundwasser).

Kommt der Geruch zudem bei Heißwasserentnahme verstärkt vor, ist eine chemischen Reaktion in Ihrem Heißwasserboiler die wahrscheinlichste Ursache.

Genau darauf würde ich den VM per zugangssicherem Einwurfeinschreiben unter angemessener Fristsetzung von 14 Tagen ansetzen und ankündigen, nach fruchtlosem Fristablauf in Ersatzvornahme einen Fachbetrieb mit Reparatur oder Austausch der augenscheinlich defekten Heißwasseranlage zu beauftragen und die Kosten mit der übernächsten Mietfälligkeit zu verrechnen.

G imager761

...zur Antwort

Im Einzelfall überhaupt nicht. Denn die Eigenbedarfskündigung dringt bereits durch, wenn der Vermieter ein "berechtigtes Interesse an der Beendigung des Mietverhältnisses hat", da er "die Räume als Wohnung für sich, seine Familienangehörigen oder Angehörige seines Haushalts benötigt."

Ob der Berechtigte sie insbes. bei verlängerten Kündigungsfristen in 6 oder 9 Moanten tatsächlich bezieht und wenn ja, wie lange, wäre nicht maßgeblich.

...zur Antwort
Traue dem Braten irgendwie nicht so ganz!

Ich auch nicht:

  1. Sitz das Flexrohr schief und dichtet offensichtlich nicht ab
  2. Fehlt ein Doppel-U-Geruchsverschluss - das müffelt so aus dem Ausguß
  3. Sitz das Flexrohr auf Zug und Spannung - da sind Überschwemmungen vorprogrammiert

Mein Lösungsvorschlag:

  • Die feste Leitung mit einem geraden Stück, dann Bögen (lieber zwei 45°-Bögen als ein 90er) zunächst nach rechts und dann mit einem geraden Rohr nach oben zeigend verlängern; die Innenringdichtung des vorhanden Rohrs (rote Dämmmanschette) ersetzen
  • Wichtig: Die Rohre müssen so tief eingeschoben werden, wie es ihre Verjüngung zulässt;: ab Besten misst man das ohne Dichtungsringe aus, markiert Einschubtiefe, baut die Dichtungen ein, fettet sie mit Gleitmittel, ersatzweise reichlich Spucke ein und positioniert sie dementsprechend
  • Die beiden geraden Teile der Verlängerung würde ich jeweils kurz vor Ende mit zwei (gummierten) Schellen an der Wand fest verschrauben
  • Die rote Manschette schützt vor Schwitzwasser und dämmt den Schall, ist aber optional
  • Das Flexrohr von oben genausotief einschieben und als Doppel-U, also einmal nach unten geführt und dann wieder aufwärts zur Spüle verlaufend montieren. Auch hier mit einer Schelle, die Bewegungen des Flexrohrs durch schwallartigen Wasserablauf verringert, an der Wand fixieren - so wird das was auf Dauer :-)

G imager761

...zur Antwort
Dort steht, dass alle gesetzlichen Erben unterschreiben müssen.

Ja, aber nur die, die zur Erfolge der versicherten Person gelangten. Die Versicherungssume fällt ohne vereinbartes Bezugsrecht der Versicherten, damit ihrem Nachlass und der ihren Erben zu. Manchmal sind das Erbengemeinschaften, in diesem Fall aber nicht: Die Verstorbene beerbt n. § 1924 I BGB nur ihre Tochter und schliesst damit Verwandte fernerer Erbordnungen aus, § 1930 BGB.

Muss jetzt nur meine Mutter unterzeichnen

Ja, da sie die Alleinerbin deiner Großmutter ist.

G imager761

...zur Antwort
Kann die Wohnung dabei weiterhin nur auf mich laufen

Ja. Hierfür benötigt man n. § 540 I 1 BGB lediglich die Erlaubnis des VM:

"Sehr geehrte [Namen aller mietvertraglich benannten Vermieter],

hiermit möchte ich Sie darüber informieren, dass mein Lebensgefährte, Herr [Name, Anschrift] n. Maßg. d § 553 I 1 BGB zum ... [Datum in ca. 4 Wochen] bei mir einziehen wird.

Nach der Rechtsprechung des BGH, Urt. VIII ZR 371/02 v. 5.11.2003, habe ich einen Anspruch auf Erteilung ihrer Erlaubnis zur Aufnahme eines Dritten in die angemietete Wohnung, da ich eine nichteheliche Gemeinschaft begründen will.

Ich darf Sie daher auffordern, mir diese Erlaubnis innerhalb von 14 Tagen nach dokumentierter Zustellung dieses Schreibens zu erteilen.

Mit freundlichen Grüßen
[Unterschrift]"

Muss ich damit rechnen, dass nicht nur die Nebenkosten sich verdoppeln werden, sondern auch die Grundmiete ansteigen wird wegen stärkerer Abnutzung der Wohnung? Falls ja, um wieviel Prozent ungefähr?

Ja: "Ist dem Vermieter die Überlassung nur bei einer angemessenen Erhöhung der Miete zuzumuten, so kann er die Erlaubnis davon abhängig machen, dass der Mieter sich mit einer solchen Erhöhung einverstanden erklärt." 'Angemessen' i. S. d. Rechtsvorschrift, § 553 II BGB, wäre der zusätzliche Verschleiß. Sind allerdings Schönheitsreparaturen wirksam umgelegt, Bodenbelag und Einbauküche vom M verbaut, liegt der bei n. h. M. bei 15-20 EUR im Monat. Andernfalls bei max. 50 EUR, mit der der VM nicht kalkulierte vorfristige Renovierung, Ersatzbeschaffung des Bodenbelags und häufigere Reparatur von E-Geräten seiner EBK kompensiert verlangen darf.

Viel Glück euch beiden :-)

G imager761

...zur Antwort

Mit Aufgabe der Sendung bei DHL hast du deine Verpflichtung erfüllt.

Es liegt in der Verantwortung des Empfängers, wenn Zustellung scheitert, egal, ob der Name unter der Adresse oder das Haus selbst nicht gefunden wird.

Es ist dir unzumutbar, hier mehrere Male das Paket erneut aufzugeben. Schicke dem K das Beweisfoto mit der bestätigten Versandanschrift und den letzten Einlieferungsbeleg und fordere ihn auf, sein Problem zu lösen.

Ich wäre - natürlich nur gegen erneute Porto- und Fahrtkostenerstattung - letzmalig bereit, die Sendung an eine Paketstation zu verschicken, die der Zusteller garantiert findet oder der K möge sich die Ware selbst abholen.

G imager761

...zur Antwort

Nach § 15 Abs. 1 ErbStG fallen in die Steuerklasse I nach Ziffer 2 des Gesetzes die Kinder und Stiefkinder. Es gilt hier der Freibetrag von EUR 400.000,00 nach § 16 Abs. 1 Nr. 2 ErbStG.

Theoretisch kann die Finanzverwaltung von dieser Vorschrift jedoch Abstand nehmen, wenn das Stiefkindschaftsverhältnis erst im erwachsenen Alter des Kindes durch Heirat des leiblichen mit dem Stiefelternteil begründet wurde.

Ich rate daher, durch einen Antrag auf verbindliche Auskunft unter Beifügung von Personenstands- und Heriratsurkunden, der Generalvollmacht und des Testaments bei dem hier zuständigen FA Rechtssicherheit zu erlangen.

G imager761

...zur Antwort
Weitere Inhalte können nur Nutzer sehen, die bei uns eingeloggt sind.