Lagerbühne für 1€ erstanden Verkäufer meldet sich nicht mehr?

4 Antworten

Einen schriftlichen Kaufvertrag mit einem echtem, volljährigen Verkäufer und dessen eigenhändiger Unterschrift? Prima, dann verklag ihn auf Vertragserfüllung.

Möglichkeit 1: Er ist mittellos oder die Bühne war vorher gepfändet, zwangversteigert oder untergegangen und du zahlst nicht nur einen, sondern hunderte Euro für das Klageverfahren und hast immer noch nichts.

Möglichkeit 2: Der Verkäufer ist solvent und wird zu Herausgabe oder Schadensersatz einer vergleichbaren Bühne verurteilt und du bekommst etwas vergleichbares und deine Auslagen ersetzt.

Und was sollen wir (dir da) raten, was eintreffen könnte?

Einen Kaufvertrag habe ich.

Schriftlich? Prima.

Was kann ich jetzt tun ?

Deinen Kaufvertrag zivilrechlich durchsetzen:

Mahnung mit Fristsetzung per Einschreiben > Rechtsanwalt einschalten.

Und bevor Du fragst:
Nein, eBay wird Dich bei der Durchsetzung Deiner Rechte nicht unterstützen.

Hinfahren und dich zunächst einmal davon überzeugen, ob es diese Lagerbühne überhaupt noch gibt. Danach kannst du erst über den weiteren Weg entscheiden. Auf jeden Fall bei eBay melden.

War nix bei eBay. War bei der Homepage Maschinensucher.de

0

Was nützt das? Ob es die Lagerbühne wirklich gibt, braucht den Käufer nicht zu interessieren. Er hat eine gekauft. Deren Beschaffung ist das Problem des Verkäufers.

ebay kann und wird nichts unternehmen. Was sollten die auch tun?

0
@ronnyarmin

Bei einem Kaufvertrag über 1 € für einen nicht existierenden Gegenstand wird man kaum einen Anwalt finden, der das zivilrechtlich einklagt. Der Streitwert ist es nicht wert.

0
@vor15jahren

Du hast anscheinend die Frage falsch verstanden. Der Fragesteller ist der Käufer. Er will die Bühne abholen.

1
@vor15jahren
Der Streitwert ist es nicht wert.

Aus dem Eröffnungsbeitrag:

Nun kostet so eine Lagerbühne eine lockere hohe vierstellige Summe.

Und so hoch ist dann auch der Streitwert, für den sich auch ein Rechtsanwalt finden dürfte.

1
@Multifunction

Kaufvertrag vorhanden: Kaufsumme 1 €. Frage nicht gelesen? Die Bühne hat offenbar niemand je gesehen. Mutmaßungen sind vor Gericht nicht haltbar. Wenn du keine Ahnung hast, einfach mal nicht kommentieren.

0
@vor15jahren

Ja. Kaufsumme 1 €. Wert höher vierstellig. Das wäre dann der Streitwert.
Und nur zu Deiner Kenntnisnahme. Gerichte würden selbst bei einem Streitwert von nur einem Eurocent urteilen.)

1

ReA einschalten

Streitwert 1 €. Der RA lacht sie aus.

0
@vor15jahren
Streitwert 1 €.

Da irrst Du Dich aber gewaltig.

Der RA lacht sie aus.

Und auch da irrst Du Dich wieder.

3
@Multifunction

Die Kosten des Rechtsstreits werden höher sein als der Wert einer nicht existierenden Bühne. Und am Ende heißt es: außer Spesen nichts gewesen. Gerichte mit solchen sinnfreien Rechtsstreiten zu belasten ist schon als grober Unfug zu bezeichnen.

0
@vor15jahren

Junge, von nichts Ahnung, aber nur Blödsinn schreiben. Antworte nicht, wenn du absolut gar keine Ahnung hast.

Du wirst höchstens ausgelacht, von allen.

1
@PhantomPhil

Wenn ich deine Antworten auf andere Fragen lese, bin ich derjenige, der herzlich lachen kann. Bist wohl ein kleiner Spaßvogel mit Langweile über Weihnachten. Seit 2 Tagen dabei. Alles klar 🤣🤣🤣🤣🤣🤣🤣

0
@vor15jahren

Na und? Der Käufer ist im Recht. Die entstehenden Kosten, auch die Verfahrenskosten, kann man den VK anlasten.

0
@iq1000

Was nützt ihm sein Recht? Die Bühne existiert nicht, der VK ist pleite, der Fragesteller schmeißt seinem vermeintlichen Schnäppchen noch gutes Geld hinterher. Wer hier nicht kapiert, dass die ganze Sache eine Luftnummer ist, ist realitätsfern. Ein Kaufvertrag für 1 € ist nicht mal das Papier wert, auf dem er steht.

0
@vor15jahren

Das ist Unsinn. Ein Bekannter von mir hat billigst ein Gabelstablersystem fuer Hochregale gekauft. Bedingung war der Abbau. Sowas ist normal da die Abbaukosten sonst sehr hoch sind, dazu dann noch die Entsorgung.

0

Was möchtest Du wissen?