Gibt es billige Barfußschuhe?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo Giustolisi,

ja es ist viel Geld für wenig Schuh. Billigere scheint es wohl tatsächlich nicht zu geben.

Aber was hälst Du von der Alternative wenn es etwas wärmer ist und der allseits rumliegende Streusplitt zusammengefegt ist einfach die Barfußschuhe wegzulassen und somit halten die dann auch länger.

Ich habe im Frühjahr 2013 mit dem Laufsport (wieder) angefangen und da ich keine Laufschuhe besaß gleich barfuß. Für wenige Tage mit starken Frost nutze ich Solerunner aber die kosten mit Versand eben auch um die 90€.

Du kannst aber auch mal bei http://www.voycontigo.de/ schauen manchmal machen die auch Aktionen wo man verschiedenes preisgünstiger erhalten kann. Die haben gerade Winterschlussverkauf.

Liebe Grüße
Tobi

Wenn es wärmer ist, brauche ich keine Schuhe, aber im Winter sind sie schon recht angenehm.
Ich habe auf der verlinkten Seite schon ein paar interessante Angebote gesehen, danke dafür.

Es ist schon komisch. an normalen Laufschuhen ist mehr dran, aber sie sind deutlich billiger.

1

Deine Frage ist schon lange her, aber ich antworte trotzdem mal. Die billigsten Barfußschuhe sind einfach keine Schuhe anzuhaben. Ich laufe oft barfuß, auch im Winter und das ist kein Problem. Nackte Füße fühlen sich auch einfach am besten an.

Liebe Grüße, Anna😘

Was möchtest Du wissen?