Hi,
also: Klassenfahrt ist Schule und Schule bedeutet, dass die Lehrerschaft dafür besorgt sein MUSS, dass die Jungs und Mädels auf jeden Fall getrennt diesen Duschraum benutzen MÜSSEN. Das hat uns mal ein Schulvorsteher so erklärt und das ist wohl auch der Grund dafür, dass es an jeder Schule/Sportanlage getrennte Umkleiden und Duschräume gibt.

...zur Antwort

Hi,
nun, eigentlich ist es nicht eine Frage der Hornhaut oder der fehlenden Dämpfung sondern vielmehr eine Frage der Technik.

Barfuss Joggen oder Rennen ist - egal auf welchem Untergrund - grundsätzlich kein Problem. Jedoch kannst Du nicht einfach gleich losrennen wie mit Schuhen. Mit Schuhen treten nämlich fast alle Läufer mit den Fersen auf. Machst Du das auch ohne die Dämpfung durch die Laufschuhe, kann das rasch zu Schmerzen in den Gelenken führen.

Vorfusslaufen heisst die richtige Barfuss-Technik. Hier kann man zwischen zwei Vorfusslauf-Techniken unterscheiden:

Beim Sprint läufts Du die kurze Distanz ausschliesslich auf dem Fussballen. Damit kannst Du auch ohne Schuhe mit Spikes eine sehr hohe Geschwindigkeit erreichen.

Im Gegensatz zu den “Fersenläufern” erfolgt beim "Vorfussläufer" der erste Bodenkontakt über das Kleinzehngrundgelenk. Die Wadenmuskulatur ist dabei vorgespannt und dämpft zusammen mit der natürlichen Einwärtsbewegung des Fusses die Aufprallkräfte ab. In vielen Fällen senkt sich dabei der Fuss so ab, dass ein kurzer Bodenkontakt im Bereich der Ferse erfolgt. Der Abdruck erfolgt wiederum über den Vorfuss.

Aber beachte, dass keiner von heute auf morgen das einfach so hinbekommt, das noch ungewohnte Vorfusslaufen solltest Du dir langsam aber stets etwas mehr (länger/weiter) angewöhnen und antrainieren. Zum Training empfehle ich eine Tartanbahn, damit wenigstens durch diese noch etwas Dämpfung da ist.

Hoffe, dir damit zu helfen - und - ich kann aus eigener Erfahrung sagen, wenns mit der Technik mal hinhaut, dann ist das absolut easy und schmerzfrei.

LG, Denny

...zur Antwort
Ne das ist auch bei Männern ok

Hi,
ich meinte auch, dein Freund hat diesbezüglich eine leicht verschobene Wahrnehmung...

Also ich bin daheim das ganze Jahr über fast nur barfuss und hab eine Freundin, die läuft daheim auch immer unten ohne und das ist bei uns ganz normal halt und hat doch überhaupt nichts mit der sexuellen Neigung eines Menschen zu tun.

...zur Antwort
(eher) Nein

Hi,
also mir geht es def. nicht so.
Ich mach Karate und war seit dem 5. Schuljahr beim Schulsport (fast) immer barfuss dabei. Auch beim Fussball machen wir Barfusseinheiten und daheim laufe ich auch (fast) nur unten ohne was rum. Ich finde, Füsse sind etwas normales, vergleichbar mit Händen, welche ja auch nicht dauernd in Handschuhen stecken....

...zur Antwort
Schlechte Idee. Lauf mit Schuhen.

Hi,
ich mach sehr viel Sport barfuss und es würde mich auch hier reizen, allerdings nur dann, wenn der Parcour auch wirklich als "barefoot Spartan Race" ausgeschrieben wird. In allen anderen Fällen würde ich auf Grund der Verletzungsgefahr dem Rat resp. den Empfehlungen des Veranstalters folge leisten. Letztlich soll die Teilnahme ja Spass bereiten und nicht beim Okel Doktor enden ;-)

...zur Antwort
Nackt, vollkommen in Ordnung

Hi,
das geht schon i.O. und Unterschiede bei Alter und Geschlecht ist egal, nackt ist nackt. Wir sind da recht offen, auch ist unsere Klasse im Sommer oft nach dem Unterricht noch spontan zum Baggersee geradelt, da hatte auch niemand Badesachen dabei...

...zur Antwort

Hi,
für mich ist es schon eher normal, dass man vor Freunden, Schulkameraden oder im Sportverein mal nackt ist.
Während der Schulzeit daheim kam es öfter mal vor, dass sich unsere Klasse nach dem Unterricht mal spontan zu einem Umweg über den Baggersee entschieden hat. Da hatten wir nie Badesachen mit und fast alle hüpften nackt rein. Zu dieser Zeit war es bei uns ja auch schon üblich, dass nach dem Sport nackt geduscht wurde, in der Schule allerdings Jungs und Mädels getrennt, am Baggersee war ja keine Schulordnung ,-)

...zur Antwort

Hi,
wir laufen daheim nicht einfach so den ganzen Tag "normal" nackt rum, aber wir haben in der Familie inkl. meine Freundin trotzdem eine "gesunde" Einstellung zur Nacktheit. So werden bei uns z. B. keine Badezimmertüren zugesperrt wenn sich jemand unter die Brause stellt und wir können auch ganz "normal" nackt vom Zimmer ins Bad und zurück gehen, da stört sich keiner an irgendwas...

...zur Antwort
Hab ich selbst schon gemacht bei einem Fotoshooting

Hi,
wir hatten mal ein Klassenfoto so gemacht, alle barfuss, in blauen Jeans und weissem shirt. Sieht eigentlich noch ganz gut aus. Die Klasse konnte aus drei Motiv-Vorschlägen vom Fotografen auswählen und hat sich für dieses Sujet entschieden...

...zur Antwort

Hi David,
ich dusche seit dem 5. Schuljahr überall nackt mit den Kamearaden, egal ob im Fussballverein, in der Schule nach dem Sportunterricht, im Schwimmbad oder im Karateverein...

Grade im Frei- oder Hallenbad ist es wichtig, sich nach dem Schwimmen die Chlorrückstände gründlich vom Körper zu waschen, das geht am besten halt einfach nur nackt und bei dieser Gelegenheit kannst dann auch gleich die Badehose unter der Brause ausspülen, dann müffelts nicht nach Chlor wenn Du sie feucht im Badetuch einwickelst.

...zur Antwort