Gibt es Badventilatoren, die den Nachlauf über Batterie steuern?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Batteriebetrieb für Bad-Venti kenn ich nicht. Wäre auch unwahrscheinlich ineffiient und die Batterie schnell leer. Auch Akku dürfte wenig lukrativ sein. Zudem müsstest du ja einen Schaltregler haben, der die Batteriespannung auf 230V AC hochpumpt.

Lösung:
Entweder wie Anna einen Dauer-Phasen-Draht herziehen.

Oder einen Nachlauf inkl. Licht machen (wie Treppenhaus-Automat).

Moin Atoemlein. Danke für die Antwort! Dauer-Phasen-Draht geht leider in diesem Fall wirklich nicht ohne größere Maßnahmen. Die Idee mit dem Nachlauf ist interessant. Da werde ich mich mal ein bisschen näher mit beschäftigen. Gibt es denn einen Licht Nachlauf, der nicht automatisch nach 5 min ausgeht (wie im Treppenhaus) sondern erst dann den Nachlauf beginnt, wenn der Schalter ein weiteres Mal betätigt wird? Ich will ja nicht auf einmal im Dunkeln stehen wenn ich Dusche :-) 

0
@Janos1

Vergleich Treppenhausautomat war vielleicht ungeschickt.

Nachlauf bedeutet, dass der angeschlossene Verbraucher nachläuft, das heisst, noch die fixe Zeit weiterläuft, nachdem er "abgeschaltet" wurde.
Solange er eingeschaltet ist, bleibt er natürlich eingeschaltet.

Die Nachlaufsteuerung muss dann im oder beim Lichtschalter sein, dort hast du ja Dauer-Phase.
Und wenn du Venti und Licht parallel schaltest, dann läuft eben auch das Licht immer nach, wenn du das Bad verlässt und den Schalter "löschst".

Falls du einen Doppelschalter (zwei Einzelschalter im gleichen Gehäuse) hast, hättest du noch folgende Zusatzmöglichkeiten:

  • entweder den Venti auch separat abschalten, falls du nur das Licht brauchst, oder
  • Licht und Venti sofort abschalten, indem du auch der Nachlaufsteuerung den Strom nimmst.
0
@atoemlein

Ich hab' noch eine "Warnung" vergessen:

Viele Nachlaufsteuerungen schalten auch verzögert EIN.
Wenn du da Licht machen willst, würde es 10-50 Sekunden dauern, bis es Licht gibt!
Du müsstest unbedingt eine Nachlaufsteuerung finden, die sofort ein Signal abgibt, wenn man sie einschaltet.

0

Batteriebetrieb ist mir leider nicht geläufig, aber es sollte eigendlich möglich sein, den dauerstrom zum ventilator zu bringen... normalerwiese müsste das kabel für den ventilator aus einer abzweigdose kommen oder bei neueren installationen aus der schalterdose...

dort könnte man dann ein nachlaufrelais unterbringen. die teile sind kaum größer als zwei übereinander gestapelte zuckerwürfel, sollten also in die schalterdose passen...

lg, Anna

Hallo Anna, danke für die Antwort. Ja technisch ist es möglich das Kabel aus der Abzweigdose zu ziehen. Diese, wie auch der Lichtschalter liegen in meinem Fall aber außerhalb des Raumes und ich käme nicht um sehr aufwendige Maßnahmen herum. Das bei weitem einfachste war in diesem Fall eben das Kabel der Wandbeleuchtung zu verlängern und zum neuen Ventilator zu legen. 

0

Na wenn Du das Bad renovierst kannst Du auch gleich eine 3adrige Strippe zur Verteilerdose ziehen,dort,wo die Lichtschaltung geklemmt ist.

Moin Chefelektriker. Nein, leider ist es in meinem Fall eben nicht so einfach. Sowohl der Schalter wie auch die Verteilerdose liegen außerhalb des Raumes und es gibt auch keine Kabelschläuche durch die ich mir ein Kabel ziehen könnte. Für mich würde das bedeuten, dass ich die Wand aufstemmen müsste. Da es sich um eine Mietwohnung handelt ist das also leider keine Option. 

0
@Janos1

Entweder im Kabelkanal oder mittels Heißkleber oben in der Ecke von Wand und Decke ein NYM-J 3x1,5mm² legen geht auch in einer Mietwohnung.

0

Was möchtest Du wissen?