Gibt es auch zwei Phasen Behandlung beim Kieferorthopäden wo ich erst für ne Zeit eine lose Zahnspange habe und dann eine Feste Zahnspange und für wie lange?

 - (Gesundheit und Medizin, Kinder, Teenager)  - (Gesundheit und Medizin, Kinder, Teenager)

3 Antworten

Ich arbeite bei einem Kieferorthopäden.
Es gibt oft Fälle eigentlich fast immer das die Patienten eine lose Zahnspange am Anfang bekommen.
Es kommt immer drauf an wieso die Lose Zahnspange getragen werden muss.

Und wie lange du die Feste Zahnspange tragen musst kann dir hier keiner sagen. Bei manchen ist die Behandlung in 2 Jahren vorbei und bei manchen dauert das 5 Jahre. Es kommt auch drauf an wie viel der Patient mit macht! Wenn er zum Beispiel die Gummis tragen muss und er das nicht macht verschiebt sich das ja alles wieder.

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

oder die losen Spangen, bei meinem küngsten Kind kommt neben der locken Unterkieferspange ein Headgear (oben) hinzu - da ist Party angesagt

1

Hallo Felix,

mit losen Zahnspangen werden Kinder/Jugendliche behandelt in der Wachstumsphase. Das natürlich Wachstum wird angeregt, gehemmt oder ausgenutzt um gewünschte Bewegungen und Stellungen zu erreichen. Diese Umstellungen sind behutsamer und nachhaltiger.

Der Rest wird dann mit einer festen Zahnspange geregelt.

Im Anschluss an die feste Zahnspange bekommt man dann eine lose Retainerspange um das Ergebnis zu halten.

Falls zu Beginn der Behandlung kaum mehr Restwachstum vorhanden ist, startet man sofort mit einer festen Zahnspange.

Viel Erfolg!

Karliemeinname

Alles klar danke …. Kurze Frage noch … Habe auch schon mal welche gesehen die im Unterkiefer Brackets also eine Feste Zahnspange haben und im Oberkiefer noch ihre lockere Zahnspange ist das auch so möglich ? Der Kieferorthopäde würde dann dabei nicht so lange warten wollen bis im Oberkiefer die lose Spange und deren Behandlung davon gut ist … setzt er gleich schon im Unterkiefer die feste Spange aus Zeitgründen ein (weiß keiner davon ist Kieferorthopäde)

0
@karliemeinname

Ok … danke ! Also muss (sollte) ich zuerst eine lose Zahnspange tragen wenn meine Zähne eine gewünschte grobe Stellung haben sollten … und die Feste Zahnspange müsste ich danach tragen damit meine Zähne weiter gerader werden und mein Biss wird mehr verbessert oder … Hoffe hab das so irgendwie verstanden wenn nicht dann würde ich mich über ne Antwort freuen … ?!

0
@Felix930124

Es kommt auf das Alter an bzw. Restwachstum.

Eine lose Spange macht meist nur Sinn in der Wachstumsphase. Bei Jungs ist der Höhepunkt zwischen 13-15 Jahren. Danach macht man eine Handwurzeluntersuchung um zu sehen wie viel Restwachstum noch da ist. Wenn da nicht einer sehr hinterher kommt, startet man dann gleich mit der festen Spange.

0
@karliemeinname

Ok … aber ich dachte bisher immer das ich eine lose Zahnspange tragen muss wenn ich mich in der Wachstumsphase befinde und wenn die lose Spange nach der Tragezeit von ein paar Monaten nicht viel gebracht hat bekommt man eine Feste Zahnspange meist nur für 1 Jahr danach oder ..? Kannst du nochmal die Insgesamt Tragezeit von der losen Spange mir nennen … und das beantworten wenn das alles stimmen sollte ! Danke

0
@Felix930124

Eine lose Zahnspange funktioniert nur nicht, wenn sie nicht genug getragen wird.

Die Tragedauer kann man nicht pauschal nennen. Das hängt vom Startalter, manchmal schon im Wechselgebiss, und den beabsichtigten Zielen ab. Das kann von einem Jahr bis mehrere Jahre gehen. Man möchte meist die Hauptwachstumsphase ausnutzen.

0
@karliemeinname

Ok danke … Habe auch schon mal was davon gehört das man eine Feste Zahnspange mit einer Aufbissplatte bekommen kann … Wie würde es da mit dem tragen an sich aussehen und es wäre ja nur dann theoretisch in den schlimmeren Fällen wenn die Zähne nicht schief sondern noch schlechter stehen würden möglich oder Wie funktioniert diese Art Zahnspangen-System ???

0
@Felix930124

Man kann sogar lose und feste gleichzeitig tragen, auch wenn du an beiden Kiefern ne feste hast! Ist aber zum Glück nur recht selten!

0

Es kommt drauf an, meine tragen aktuell eine lose bis genug Platz geschaffen worden ist, später soll dann eine feste Klammer angebracht werden.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Mutter Gans von 2 Kindern und seit 18 Jahren verheiratet

Ok … es ist altersabhängig klar aber ich meinte wie sieht’s da als Teenager aus ? Nehmen wir mal an ich bin 13 Jahre alt trage erst noch ne lose Zahnspange (wäre ja noch möglich in dem Alter oder?) und bekomme später dann die Feste Zahnspange … ? Ist von euch jemand Teenager ?

0
@Felix930124

Meine sind 14 und 15 ^^ wie oben schon jemand schrieb es kommt ganz drauf an was sinnvoll für dich ist.

0
@Felix930124

Könnte ich mit 14 oder 15 Jahren noch eine lockere Zahnspange tragen … bevor ich die Feste Zahnspange bekomme oder wie ist das so in dem Alter ? Ich mein ja nur das du ja auch in einer bestimmten Klassenstufe bist beispielsweise in der 6. oder 7. Klasse und gibts da überhaupt noch welche die erst ne lose Zahnspange und danach eine Feste Zahnspange bekommen ?

0
@Felix930124

Das musst du mit deinem Kieferorthopäden besprechen, der erarbeitet einen Behandlungsplan und an den hast du dich dann zu halten.

0
@Hamsterhalterin

Ok … aber ist es nicht auch Ansichtssache wie ich mit der lockeren Zahnspange und später mit der festen Spange in meiner Klasse so aussehe … (Mobbing sollte da ja glaube so nicht sein …)

0
@Felix930124

Ähm nö... Wenn der Arzt (Beispiele) sagt du brauchst ein Headgear, dann trägst du eine bestimmte Zeit ein Headgear, die zumeist angegebenen Zeiten kannst du dir dann zusammenlegen, sprich du trägst es Morgens und Abend oder wie auch immer, das gleiche bei der losen. Eine feste kannst du dir schlecht rausnehmen, die ist fest drin. Über Mobbing brauchst du dir nun wenig SOrgen zu machen das sind ungelegte Eier, eventuell wirst du ein paar Tage aufgezogen aber das war es auch schon.

1
@Hamsterhalterin

Ok … danke ! Dann brauch ich mir keine Sorgen machen wie ich mit der lockeren und Feste Zahnspange aussehe … Ich weiß von einem Freund das er zuerst eine lockere Spange tragen musste und diese dann auch schon für ein paar Monate und später bekam er eine feste Spange … Was ich meine ist zu einem die Gesamttragezeit der lose Zahnspange und der Feste Spange danach … ?! Ich weiß jetzt nicht ob man das so als normaler Mensch so beantworten könnte … ?!

0
@Felix930124

Ein paar Monate halte ich für untertrieben, denn so schnell hat sich eine größere Sanierung nicht eben so erledigt, wenn es eine kleine Fehlstellung war gut, könnt ich mir vorstellen. Bist du in Behandlung? Dann wird dir dein behandelnder Kieferorthopäde doch sicherlich haarklein alles erklärt habe wie es aussieht und wie deine Behandlung aussieht, ansonsten wie gesagt, du machst dir um dann ungelegte Eier Gedanken wenn noch gar nichts getan wurde, dieses was wäre wenn bringt dir überhaupt nichts denn wie gesagt, die Behandlung entscheidet der KFO, ebenso könnte er auch sagen das du überhaupt keine tragen brauchst.

1
@Hamsterhalterin

Nein bin noch nicht beim Kieferorthopäden für so eine Zwei Phasen Behandlung von loser und Fester Zahnspange … Aber danke dafür ich frage nur so … Hauptsache jeder sammelt mit diesen Zahnspangen nicht nur am Ende gute und schöne Erfahrungen auch wenn das Tragen der Zahnspange kein schönes Erlebnis ist … Wie sehen euere Erfahrungen mit dieser Zahnspange aus … ?

0

Was möchtest Du wissen?