Gibt es Adapter für Strich-Punkt-Stecker auf Klinkenbuchsen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Der "Strich-Punkt"-Stecker ist ein Lautsprecherstecker für passive Boxen, welche direkt am Verstärkerausgang angeschlossen und mit dem endverstärkten Signal gespeist werden.

Der Klinkenstecker wird für aktive Lautsprecher verwendet, welche mit einem vorverstärkten Signal gespeist werden. Die Endverstärkung geschieht im Lautsprechergehäuse.

Beide sind nicht miteinander kompatibel. Eine aktive Box am Endverstärker angeschlossen dürfte sich wohl mit Rauchzeichen verabschieden.

Anders herum bringen passive Boxen am Vorverstärker nichts. Mehr als ein leises Summen (wenn überhaupt) dürfte nicht zu hören sein, da die Leistung viel zu gering ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von jeniwebr
19.01.2017, 16:26

Ok, ich habe nämlich einen alten Gitarrenamp aus den 60ern soweit ich weiß und eine neuere Fender Box. (Amp: Echolette M40, Box: Fender SC112 Enclosure). Die Box wird wie jede moderne herkömmliche Box per Klinke gespeist, der Amp gibt aber nur über Strich-Punkt ein Signal ab. Ein Kumpel lötet mir da gerade was zusammen und meint bei ihm funktioniert das auch. Da habe ich mich jetzt mal blind drauf verlassen...

Wie bekomme ich über den Amp aus meiner Fender Box ein Signal, ohne sie komplett kaputt zu machen?

0

was ist denn ein strichpunkt-stecker? meinst du einen lautsprecherstecker ??

sowas ?

https://www.highlight-led.de/lautsprecherstecker-lautsprechernormstecker.html?gclid=CMKh9u-SzNECFSsW0wodVgIKeg


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von jeniwebr
18.01.2017, 17:50

Ja genau sowas meine ich. Mit sagte man die heißen auch Strichpunktstecker. Vielen Dank!

0
Kommentar von jeniwebr
18.01.2017, 17:53

Gibt es denn sowas überhaupt auf Klinke? Weil sonst bekomme ich meinen Amp leider nicht an meine Gitarrenbox angeschlossen.

0

Was möchtest Du wissen?