Gib es Unterschiede zwischen Ost und West Berliner Dialekt aufgrund der Mauer?

9 Antworten

Die Unterschiede sind gering. Es gibt aber einige Worte, die in Ostberlin / Brandenburg anders betont werden, oder oft mit einem schnellen "e" verlängert werden. In beiden Landesteilen (BRD - DDR) haben sich auch viele andere Bezeichnungen für die gleichen Dinge (zB Haushaltsgeräte usw) herausgebildet, das ist aber nicht nur auf Berlin beschränkt.

In Anknüpfung an andere Antwort noch ein paar Worte, die "ostspezifisch" sind:

Manche Ost-Berliner benutzen heute immer noch das Wort "Transportpolizei", wenn es um Polizei im Umfeld des Zugverkehres geht (egal ob "normale" Polizei oder BGS).

Dann gibt es noch bzgl. Fahrkarten, die man entwerten muss, die Worte "lochen", "knipsen" und "stempeln". Stempelautomaten gab es im Westen, "gelocht" oder "geknipst" wurde im Osten.

Manche Worte kennt man auch kaum im ehemaligen Westteil: die "Nuttenbrosche" beispielsweise, das ist der "Brunnen der Völkerfreundschaft" am Alexanderplatz...

Gleich nach dem Fall der Mauer konnte man den Unterschied im Dialekt hören. Ich war damals im Osten Berlins beruflich tätig und mir fiel die Ostberliner oder Brandenburger Aussprache deutlich auf gegenüber dem eher hochdeutschen Dialekt der West-Berliner.

Letztere wurden auch durch jahrelangem Zuzug aus West-Deutschland sprachlich vermischt.

Heute hat sich das ziemlich nivelliert.

Berliner Mauer , duerften die aus Berlin (west) ueber die mauer nach (ost)-berlin?

eine freundin und ich , haben so ne kleine diskosion, sie sagt das die aus westberlin die mauer uebertretten dürften zu den ostberlinern, aber die ostberliner nicht zu den westberlinern , aber ich sage das beide seiten die mauern nicht übertretten dürften, meine frage: was stimmt?

...zur Frage

Frage an nicht-Berliner! Wie das ehemalige Ost- vom Westberlin unterscheiden?

Einige von euch sind bestimmt schon mal in Berlin gewesen. Nun, da die Mauer schon längst weg ist - könnt ihr heute noch gut West- von Ostberlin unterscheiden? Ich war letztens dort und wusste nie, ob ich im ehemaligen Ost- oder Westteil bin!

...zur Frage

Ost-Berlin und West-Berlin

Anfängerfrage:

Die Stadt Berlin lag in der DDR. Bürger Ost-Berlins waren DDR-Bürger. Waren Bürger West-Berlins der BRD zugehörig? Konnten West-Berliner ungehindert reisen? Konnten Ost-Berliner nach West-Berlin reisen? Waren West-Berliner als Bürger der BRD eingesperrt in einer Stadt?

...zur Frage

war wirklich ganz Berlin durch eine mauer geteilt, und wie war das so mit den ost, und west berliner bewesen, konnten sie hin u. her, usw.. bitte aufklärung?

...zur Frage

was heißt das übersetzt und was für ein Dialekt ist das?

"Abr weisch, des Mädl lebd nur oi Hoffnung dahana, Di liebend wünschd sich's gliebd vo Dir."

was heißt das auf hochdeutsch und was für ein dialekt ist das

...zur Frage

War West-Berlin komplett eingemauert oder war die Mauer nur zwischen West- und Ost-Berlin?

Ich finde so viel verschiedenes dazu im Internet. Irgendwo steht, dass die Mauer um ganz West-Berlin gebaut wurde, und woanders steht, dass die Mauer nur zwischen Ost- und West-Berlin war und um den Rest von West-Berlin waren nur Grenzanlagen. Was davon stimmt nun? Ich habe noch ein Bild hinzugefügt, wo es ja scheint, dass die Mauer eben nicht um ganz West-Berlin verlief...

Vielen Dank für jede Antwort!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?