Gewinne von Onlinegewinnspielen verkaufen - Erlaubt?

5 Antworten

Es gibt wenige wirklich personengebundene Gewinnspiele, da besonders bei Reisen der Veranstalter immer damit rechnen muss, dass der Gewinner seine Reise aus welchen Gründen auch immer nicht antreten kann.

Sachpreise kannst du verkaufen, wenn du willst.

Verkaufen und verschenken ist in dem Fall egal.

Ob der Gewinn übertragbar ist steht in den Gewinnspielbedingungen. Je nachdem sind das einfache Tickets. Es können aber auch Gutscheine sein, die auf einen bestimmten Namen ausgestellt wurden.

Bei reinen Sachpreisen kannst du da natürlich frei darüber verfügen.

Bei einer Reise kommt es darauf an, ob der Reiseschein übertragbar ist. Bei allem anderen - bei Sachgewinnen - kannst du das selbstverständlich verkaufen, sobald du es in den Händen hast. Es ist ja dann dein Eigentum.

Was möchtest Du wissen?