Gewerbe beantragen BigCartel?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du willst Ware in und verkaufen. Natürlich brauchst du ein Gewerbe und eine
USt-IdNr vom Finanzamt. Dann brauchst du noch eine entsprechende AGB, Widerspruchsbeilehrehrung usw.

Was dachtest du denn?

* Und Volljährig musst du natürlich auch sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von robert2112
03.07.2016, 13:25

Ich dachte evtl ist das bei dem Shop dann wie bei Ebay, bei Ebay muss man ja nämlich, soweit ich weiß, auch kein Bewerbe beantragen, um etwas dort zu verkaufen

0

Jeder Shop ist Gewerbe und muss angemeldet werden ! Wenn du aber noch minderjährig bist, kannst du ohne Zustimmung des Familiengerichts keines ausüben. Deine Geschäfte wären nichtig...

Ein Vergleich mit Ebay ist unpassend, denn gelegentliche Verkäufe von ausrangierten Dingen (ohne Gewinnerzielungsabsicht) sind kein Gewerbe. Ein Shop bei Ebay ist aber  auch Gewerbe.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, Du musst ein Gewerbe anmelden bevor Du anfängst zu verkaufen.

Zudem musst Du dich in dem Fall natürlich auch wegen der Änderung der Verpackungsverordnung um eine Kooperation mit einem Entsorungsunternhemen kümmern wegen der Rücknahme & ggfs Lizensierung der Verkaufsverpackungen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Messkreisfehler
03.07.2016, 13:18

Bist Du überhaupt schon volljährig? In deinen letzten Fragen sehe ich, dass Du Schulreferate schreibst. Insofern wäre es naheliegen, dass Du noch nicht volljährig bist. In dem Fall kannste das Gewerbe sowieso vergessen.

0

Was möchtest Du wissen?