Geschmacksveränderungen nach Einnahme von Clindamycin

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Eigentlich haben die von dir geschilderten Beschwerden nichts mit der Einnahme von Clindamycin zu tun, es sei denn deine Immunabwehr ist / war so schwach, dass die Einnahme des Antibiotikums die Entstehung des Mundpilzes begünstigt hat. Dann solltest du auf jeden Fall etwas für deine Immunabwehr tun. Auch kann es sein, dass du die Mundhygiene nicht so genau nimmst, denn durch falsche oder nicht ausreichende Mundhygiene (zum Beispiel spätestens alle acht Wochen eine neue Zahnbürste benutzen!) entstehen überhaupt erst Zahnfleischentzündungen. Vielleicht hattest du den Mundpilz aber auch schon vorher. Zum Mundpilz selbst kannst du dich hier informieren:www.pharmawiki.ch/wiki/index.php?wiki=Mundsoor

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?