Geschlechterrollen in verschiedenen Zeitaltern

3 Antworten

In der Steinzeit waren die Rollen denke ich noch nicht so sehr verteilt, das einzige worauf es ankam, war das überleben. Die Menschen dort haben noch nicht viel hinterfragt. Die Steinzeit teilt sich ja auch in verschiedene Epochen. Die Männer gingen meistens jagen und die Frauen kümmerten sich um die Kinder.

Im mittelalter gingen die Männer den ganzen Tag arbeiten, während die Frauen die Hausarbeit machten und die Kinder versorgten ( im Mittelalter war eine Frau die meiste zeit ihres Lebens schwanger aufgrund der nicht existierenden Verhütungsmittel ). Diese Position der Frauen, die Hausfrau und Mutter, hat sich lange nicht geändert. Als die Frauen anfingen, zu studieren oder zu arbeiten, wurde das von den meisten Männern nicht gern gesehen. Das hat sich erst ca im 20. JH durchgesetzt.

Heute gibt es ja sowieso alles. Männer und Frauen arbeiten, Männer und Frauen kümmern sich im die Kinder.

7

Danke für die gute und schnelle Antwort.

Grüße, saltemohn

0

Etwas spät, aber vielleicht hilft es:

In der Steinzeit kann man nur vermuten, wie etwas gewesen ist. Die Frauen waren sicher damals höher gestellt oder sogar bestimmend bei einigen Stämmen. Jedoch nicht grundsätzlich. Das ist das, was mir ein Historiker dazu einmal mitgeteilt hat.

Im Mittelalter hatten Frauen nichts zu sagen. Sie hatten "nur" die Aufgaben, Kinder zu gebären (und natürlich auch aufzuziehen), alle eintönigen harten Arbeiten zu machen und dem Manne untertan zu sein. Schei?zeit.

Im 18. Jh. war dies auch nicht anders, aber es gab schon Damen, die es zu Rang und Ansehen geschafft hatten, z. B. Mdm. de Pompardour oder die Gräfin Brühl. Ihre Schönheit und ihre Eleganz wurde geschätzt, jedoch nur wenn sie zum Adel gehörten.

Während der Weltkriege änderte sich die Stellung der Frauen und ihrer Rechte. Ohne Frauen hätte keine Macht an diesen Kriegen teilnehmen dürfen. So brachte der 1. WK für viele Frauen das Wahlrecht und eine gewisse Gleichstellung.

Na, Hausaufgabe? ;-) Du weißt schon, dass Hausaufgabenfragen hier verboten sind?

Tja, du musst dir einfach nur mehrere Bücher zu den von dir genannten Zeitstellungen besorgen und dir daraus die nötigen Informationen zu den Geschlechterrollen ziehen.

Dass dir das hier jemand vorkaut, damit du das abschreiben kannst, kannst du vergessen.

7

@Plasmaspender das stimmt nicht! Wenn es so wäre, wäre der Beitrag schon gelöscht worden (--> siehe Regeln). Laut Regeln ist es erlaubt, solche Fragen zu stellen, wenn man selbst Vorarbeit geleistet hat! Ausserdem ist das keine Hausaufgabe!

0
27
@Saltemohn

Die Frage wurde (noch) nicht gelöscht, weil sie (noch) von niemandem beanstandet wurde. Und wenn es keine Hausaufgabe ist, dann ist es eben ein Referat, eine Facharbeit oder eine sonstige Ausarbeitung für die Schule... das ist doch das gleiche in Grün.

Und wo hast du bitte Vorarbeit geleistet? Alleine zur Rolle der Frau zur Zeit der Weltkriege gibt es massenhaft Literatur - darauf hättest du auch von alleine stoßen müssen, wenn du es wirklich versucht hättest.

0

Wie endet Sims 3 Mittelalter?

Ich habe mir schon vor längerem Sims 3 Mittelalter gekauft, war aber schnell gelangweilt und habe es dann nicht mehr gespielt. Ich finde es doof, das alles vorgefertigt ist, außerdem verstehe ich den eigentlichen Sinn des Spiels nicht.

Im Hauptmenü gibt es doch diese verschiedenen Bestreben. Aber wenn ich einen beendet habe und den nächsten anfange, erbaue ich ein neues Königreich und muss alles von vorne machen. Warum?

Was passiert, wenn ich alle Bestreben abgearbeitet habe?

Ist es dann einfach zu Ende? Kann ich dann frei Spielen und vielleicht sogar Häuser bauen und so?

Ich möchte ganze Familien spielen können und auch nicht immerzu die Figuren wechseln müssen.

Bin gerade ziemlich frustriert.

...zur Frage

Verschiedene Rollenbilder in verschiedenen Kulturen?

Hallo! Ich muss demnächst ein Referat (in Ethik) über verschiedene Rollenbilder in verschiedenen Kulturen halten. Ich finde jedoch nicht wirklich etwas. Ich finde nur Termine für Seminare und ähnliches.Da wollte ich auch gleich fragen ob Geschlechterrollen = Rollenbilder sind, da auch so welche als Suchergebnisse herauskamen. Ich bitte um etwas Hilfe! Wie eine Zusammenfassung des Referates oder eine etwas kürzere Version.

Vielen Dank im Voraus!

...zur Frage

Geschlechterrollen - Rollenverteilung in verschiedenen Kulturen

Hallo Leute,

ich habe ja vor einiger Zeit schon mal ne Frage zur Rollenverteilung gehabt, jetzt habe ich noch eine:

Gab es früher Unterschiede in der Rollenverteilung in verschiedenen Kulturen?

Und gibt es heute Unterschiede in der Rollenverteilung in verschiedenen Kulturen?

Ich bräuchte jeweils drei Beispiele ... Tante Google hat mir nicht viel geholfen :(

Würde mich freuen, wenn ihr mir antworten würdet.

LG, saltemohn

...zur Frage

Seltsamer Fund im Garten (Eisen,Mittelalter)

Hey Leute , ich habe vor mehreren Jahren in meinem Garten einen seltsamen Fund gemacht. Es sieht so aus als wenn das schon Jahre alt wäre und es ist glaub ich aus Eisen und ziemlich hart..

Wisst ihr was das sein könnte ? Oder was das gewesen ist , aus welchem Jahrhundert etc?

Ich finde es sieht aus wie eine Dolchscheide aber ich habe keine Ahnung. Was meint ihr dazu ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?