Geschirr nch dem spülen klebrig, was kann ich tun?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich habe kein Problem mit dem abspülen, ganz im Gegenteil, ich finde es wahnsinnig wiederlich wenn man Sachen stehen lässt.

Ein Tip überwinde dich zum spülen oder kaufe dir eine Waschmaschine!

5

Du meinst Spülmaschine? Tja, wenn du mir das Geld für ne Spülmaschine gibst, gerne!;)

Außerdem war meine Frage ob jemand einen besonderen Trick kennt. Mit Backpulver? Oder mit Essig?

1
24
@NanaBlue

Feste Schrubben mit so einem Metallschwamm

0
8
@NanaBlue

da gibt es so einen Powerreiniger gegen Fett extra in jedem Supermarkt, ich weiss den bekommst heute nacht nicht mehr, aber für die Zukunft vielleicht, ist nicht so teuer, wird grade eingesprüht damit!

0
5
@probleme123

Bref Powerreiniger odersohab ich glaub ich, oder irgendwas von Antikalk. Da kommt mir ne Idee, meine Töpfe könnte ich glaub ich mit dem Ofenreiniger bearbeiten. Dann hätte ich wenigstens ein Problem gelöst. Muss ich mal auf der Dose nachlesen.

0
5
@probleme123

Okay, na dann, die Nacht ist ja noch jung, ich widme mich mal wieder meinem Geschirr. Auf das alles sauber wird.;)

0

Das klingt eigentlich nur nach Spüilresten. Und nach Stoffhandtuch. Etwas mehr mit klaren Wasser abspühlen und immer ein frisches Handtuch nehmen oder ein Zewa verwenden.

5

Aber auch wenn ich das erste Teil mit dem frischen Handtuch abgetrocknet hatte, hat es danach immer noch geklebt.

0
7
@NanaBlue

Ok, dann sind es wiklich Fettreste. Dann versuch es mal mit Orangenreiniger. Pur auftragen und etwas einwirken lassen. Ist es Fett dann werden die Stellen wo es klebt etwas heller. Mit einem Haushaltsschwamm bearbeiten bis die Stellen weg sind.

0

das ist mit Sicherheit altes fett, nimm ganz heisses Wasser und einen richtigen Topfkratzer und Spülmittel, und dann eben früher abwaschen ;-)

5

Du wirst lachen, wie oft ich mir schon vorgenommen habe, das ganze direkt abzuwaschen....

Ich hab aber Angst dass ich mit einem Topfkratzer (diese gelb/schwarzen) meine Glaschüsseln o.ä. zerkratzen könnte. Siehst du das anders?

0
8
@NanaBlue

ne mit dem gelbschwarzen kannst du nix zerkratzen aus Glas, nur mit dem Metallschwämmchen!! nimm mal das Ding und ganz viel Spülmittel und schrubb richtig, das müsste gehen!!

0
39
@NanaBlue

mit einem Topfkratzer (diese gelb/schwarzen) meine Glaschüsseln o.ä. zerkratzen

ist nahezu unmöglich, da selbst metallische Topfkratzer vom Material her weicher als Glas und Porzellan sind.

VORSICHT aber mit Allem, was Schleifmittel (auch Reinigungs- oder Scheuerpulver ! ) enthält, das macht die Oberflächen trüb.

Alle anderen Topfkratzer, ausdrücklich auch welche aus Edelstahlschwamm sind zu weich, um die Glasoberfläche zu beschädigen und können daher unbedenklich eingesetzt werden.

0
5
@Denkverbot

Danke! Ich hab das Problem gelöst, und habe auch die Finger von der Scheuermilch gelassen, weil ich mir nicht vorstellen konnte das das funktioniert.

Ich hab ne neue Lösung, wie ich nicht abspülen muss, ich werd einfach nicht mehr kochen!!;)

0

Kinderarbeit? (Abwaschen)

Mein Partner und ich hatten uns kürzlich über unsere Vergangenheit unterhalten. Da habe ich ihm erzählt, dass mein Bruder und ich ein bisschen im Haushalt helfen mussten, als wir 11 bzw. 8 Jahre alt waren. Halt Geschirr spülen und abtrocknen, nichts verrücktes. Mein Partner meinte, das wäre Kinderarbeit und geht mal gar nicht. Wir wollen selber irgendwann mal Kinder haben. Ich finde es völlig in Ordnung, wenn sie im Alter ab 8 Jahren auch im Haushalt mithelfen (halt auch Geschirr spülen helfen). Und ab 12 Jahren ihr Zimmer komplett selber machen (Bett frisch beziehen, abstauben, staubsaugen und zwischendurch die Fenster putzen). Er selber ist total dagegen, dass man sowas mit Kindern macht, und bezeichnet es als "Kinderarbeit". Hat er Recht? Ich persönlich finde ja, dass es selbstverständlich sein sollte, dass Kinder im Haushalt mithelfen, um sie auf das spätere Leben vorzubereiten. So ein bisschen Geschirr spülen hat meiner Meinung nach noch keinem geschadet. Ausserdem mussten die Meisten aus meiner Klasse schon mit 7 im Haushalt mithelfen (meistens auch abwaschen). Wie seht ihr das?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?