Geldanlage zur Taufe für mein Patenkind, welche ist die beste?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hi Tom20. Ein Tagesgeldkonto scheint mir hier für dein Patenkind sehr sinnvoll. Kündigungsfristen gibt es im Gegensatz zum Sparbuch nicht. Die tägliche Verfügbarkeit, die Verzinsung, und der Wegfall von Kündigungsfristen sind die Vorteile eines solchen Tagesgeldkontos. Kannst ja mal "beste Tagesgeldkonten" googlen. www.321finanzcheck.de ist da eine ganz gute Seite, schön übersichtlich und verständlich formuliert. Gruß Kelly

Eine der besten Möglichkeiten ist einen Sparplan mit Investmentfonds einzurichten. Vorzugsweise Aktienfonds. Mindesteinzahlung 50 € pro Monat nach oben keine Grenze. Jederzeit erhöhbar, reduzierbar (nicht unter 50 €) und kündbar. Über das Kapital kann jederzeit verfügt werden. Keine feste Laufzeit, keine Stornokosten. Aktien bzw. Aktienfonds haben nachweislich alle anderen Anlageformen in Bezug auf Rendite und Sicherheit weit übertroffen. Die Anlage ist inflationsgeschützt, da Aktien Sachwerte sind. Diese Art des Ansparens ist meines Erachtens, und als Profi weiß ich wovon ich rede, die beste Art des Sparens. Selbst Kursschwankungen sind hier nicht von Nachteil. Denn durch den Cost-Average-Effect erhält man bei gesunkenen Anteilen natürlich mehr Anteile. Dies führt über die gesamte Laufzeit des Sparplanes zu einer zusätzlichen Rendite. Die Auswahl des Fonds ist natürlich sehr sorgfältig zu treffen. Wenn du das bei einer Bank machst, erhältst du immer nur die bankeigenen Produkte. Ein unabhängiger Finanzberater hat in der Regel ein viel größerer Auswahl und meist auch die bessere Kenntnis.

Hier würde ich das Festgeldkonto der Credit Europe Bank vorschlagen, dort gibt es bei langer Laufzeit 5,25% Zinsen, was momentan wohl die meisten Tagesgeld und Festgeldkonten schlägt. Weitere Informationen: http://www.tagesgeldkonto24.info/credit-europe-bank-festgeld/

Berufsbegleitendes Studium. Bekommt man Bezuschussung vom Land?

Hallo,

ich bin derzeit Vollzeit beschäftigt und habe mir überlegt, nebenbei also in Teilzeit/Nebenberuflich mein Bachelor Studiengang zu absolvieren. Ich wohne derzeit in Baden-Württemberg.

Bekommt man irgendwo eine Bezuschussung vom Bund oder Land, da das Studium was ich machen will monatlich ca. 400 Euro kostet?

Bei Bildungsprämie bekommt man eine Bezuschussung, aber nur wenn das jährliche zu versteuernde Einkommen unter 20000 euro liegt. da bin ich aber leider darüber.

Hat sonst noch jemand eine Idee/Erfahrung zwecks Bezuschussung?

Danke Im Voraus.

...zur Frage

Dringendes Taufgeschenk

Hey ich brauch ganz dringend ein Geschenk für mein Patenkind zur Taufe... hat jemand eine gute Idee?

Liebe Grüße

...zur Frage

Originelles Geschenk für beste Freundin 18. Geburtstag?

Hallo, meine beste Freundin wird sehr bald 18 und ich weiß leider nicht was ich ihr schenken könnte. Bevor der ein oder andere jetzt denkt oh dann seid ihr auch keine besten Freundinnen, naja wir haben schon fast alle Geschenke durch. Wir haben schon Fotoalben, Bücher, Leinwände, Bilderrahmen, Boxen &&& alles durch.. Und gemeinsame preiswerte Erlebnisse sind schwierig zu finden da sie meistens so im 50€ Bereich liegen, man sie aber auch noch für sich selber bezahlen muss..
Also hätte jemand vielleicht eine gute, persönliche aber vielleicht auch witzige Idee für ihren 18.?

...zur Frage

schöne geschenke zur taufe - was habt ihr als pate eurem patenkind zur taufe geschenkt?

suche ideen für ein geschenk zur taufe, welches der pate seinem patenkind schenken kann!

...zur Frage

Wer hat Ideen für ein passendes Taufgeschenk?

Was könnte man zur Taufe schenken, wenn man nur eingeladen, aber nicht Pate ist? Ich denke an etwas Bleibendes ( für das Kind natürlich), also kein Geld. Ich habe aber keinerlei Idee.

...zur Frage

Wähle zwischen zwei Vorschläge zum Entnahmeplan über 250.000€. Wöfür würdest Du Dich entscheiden?

  1. 250.000€ in einem Entnahmeplan anlegen zu 1,5% Verzinsung mit einer monatlichen Entnahme von 1.300€ für die nächsten 18 Jahre, dann wäre das Kapital aufgezehrt.
  2. Für 250.000€, 192 Stück Amazon Aktien kaufen und monatlich 1 Aktie verkaufen, angenommener Kurs der Aktie 1.300€ Tendenz eher steigend für die nächsten geschätzten 16 Jahre, je nachdem wie der Kurs von Amazon dann ist bekommt man dann eher mehr als 1.300€ oder halt weniger.
...zur Frage

Was möchtest Du wissen?