Geld zurück bei Kreditkarte?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du dürftest das ebay-Angebot Kreditkarten- oder Lastschriftzahlung genutzt haben. Darüber kannst Du Dich hier informieren:

http://pages.ebay.de/help/pay/methods.html#ELV

Lastschrift oder  Kreditkarte (über PayPal)

  • Sie genießen Käuferschutz
    Mit dem eBay-Käuferschutz sind Ihre Einkäufe in unbegrenzter Höhe abgesichert – und das immer kostenlos.
  • Sie erhalten die Ware in der Regel schneller
    Der Verkäufer erhält Ihre Zahlung sofort und kann unmittelbar nach Zahlungseingang die Ware versenden.
  • Sie benötigen kein PayPal-Konto.

Was ebay nicht dazu schreibt ist, dass Du im Falle von Käuferschutz zum Rückerhalt Deiners Geldes ein Paypal-Konto benötigst.

Woher kommt diese Zeitangabe in Deiner Frage: "und der Stuhl sollte seit 2 Tagen da sein, "?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von haikoko
13.11.2015, 18:27

Für einen eventuellen Antrag auf Käuferschutz, beachte bitte die ebay-Termine:

http://pages.ebay.de/help/policies/buyer-protection.html

Frist für den Antrag auf eBay-Käuferschutz

Ein Käuferschutzfall muss innerhalb von 30 Tagen nach dem spätesten voraussichtlichen Lieferdatum, das bei eBay.de für die gekaufte Ware angegeben ist, gemeldet werden.

4

Eine Kreditkarte hat keinerlei Käuferschutz oder "Reklamation wenn man die Ware nicht kriegt". Das musst du dann selbst mit dem Verkäufer ausmachen (und immer kriegt man bei PP sein Geld auch nicht, dumm ist es wenn der Verkäufer zb ne Sendungsnummer hat und ein leeres Paket schickt)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Paypal ist eine sichere Zahlungsmethode bei Ebay, weil im Falle die John Morgan Bank einspringt. Die Kreditkarte gewährt keinen Käuferschutz!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?