Geld für einen Führerschein?

5 Antworten

NEIN bekommst du nicht !

Wenn du deinen Führerschein vom Jobcenter gezahlt bekommen möchtest,dann musst du ihnen nachweisen das du diesen zur Ausübung deiner Tätigkeit benötigst,also du nicht in angemessener Zeit deine Arbeitsstelle mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichen kannst.

Das bedeutet für dich,du müsstest erst mal einen AG - ( Arbeitgeber ) finden,der dir dann am besten schriftlich bestätigt das er dich einstellen würde,wenn du flexibel bist,weil du z.B.in Schichten arbeiten müsstest und das mit öffentlichen Verkehrsmitteln nicht geht oder aber nicht in angemessener Zeit.

Das Jobcenter zahlt nur in Ausnahmefällen einen Führerschein. Wenn man nachweisen kann, dass man eine Festanstellung bekommt und für diese der Führerschein unbedingt erforderlich ist. Das muss VOR dem Führerschein beim Jobcenter beantragt und bewilligt werden. Wenn du den Führerschein selber machst, zahlt dir das Jobcenter keinen Cent davon.

Wenn du einen Führerschein haben willst, dann musst du wie jeder andere dafür aufkommen.....

Wo kann ich mir Privat Geld leihen

Hallo ich bin Arbeitslos .und brauche Geld wo kann ich was bekommen brauche es nur für die wieder erstellung zun führerschein damit ich wieder Arbeiten kann

...zur Frage

finanziert das jobcenter den linienbus führerschein?

Hi leute mein couseng ist 20jahre kommt aus dem ruhrgebiet er iszlt derzeit arbeitslos und bezieht abg2also harz IV er will busfahrer werden und linienbusse fahren die frage ist würde das jobcenter seinen führerschein finanzieren? Er ist nicht vorbestraft und hat einen führerschein der kl B danke im vorraus

...zur Frage

Ordnungswidrigkeit begangen?

Ich habe heute vom Job Center ein Schreiben bekommen in dem ich ein Bußgeld zahlen soll. Ich hätte eine Ordnungswidrigkeit begangen. Es war letztes Jahr so das mein Mann (damals arbeitslos) eine Arbeit in seinem Beruf neu angefangen hat und ich noch weiter Arbeitslosengeld 2 bekommen habe, weil ich damals auch noch arbeitslos war. Nur das ich halt weniger bekommen habe logischerweise durch den Verdienst meines Mannes. Jedenfalls war es so das mein Mann eine Gehaltserhöhung bekommen hat und wir das nicht gleich dem Job Center mitgeteilt haben. Paar Monaten später haben wir seine Gehaltsabrechnungen hingeschickt und Geld zurück gezahlt das wir zuviel bekommen haben. Das war letztes Jahr Oktober/November. Heute, Monate später, kriege ich auf einmal dieses Schreiben das ich eine Ordnungswidrigkeit begangen habe und ich bis zu 5000 € Strafe zahlen müsse. Wie kann das sein nachdem wir letztes Jahr Geld was wir zuviel bekommen haben schon längst zurück gezahlt haben und ich auch schon seit letztem Jahr kein Arbeitslosengeld mehr bekomme?? Was soll ich machen??

...zur Frage

Finanziert das Jobcenter den Umzug nach Spitzbergen, wenn ich dort einen Arbeitsplatz bekomme?

Momentan bekomme ich noch Geld vom jobcenter, sobald ich arbeit in Spitzbergen bekommen sollte, würde das Jobcenter die Umzugskosten Übernehmen ?

...zur Frage

Will einen Führerschein aber habe kein geld?

Meine eltern zahlen mir das Geld nicht und ich wollte fragen wie ich schnell einen Führerschein bekommen kann und wie teuer das ungefähr ist?

...zur Frage

Jobcenter fordert Geld zurück neuer Job

Mache seit diesem Monat eine Ausbildung und habe anfang des montats noch geld vom Amt(Alg2) bekommen. Gegen Ende des Monats bzw Anfang nächsten Monats bekomme ich dann mein Azubi Gehalt.

Jezt hat mir das Jobcenter geschrieben das sie prüfen müssen ob ich das Geld für diesen Monat zurück zahlen muss und ich kann mich bis zum 22 August dazu äußern.

Wie ist die Rechtslage? Können die mir das Geld für diesen Monat zurückfordern? Was mache ich am besten? Soll ich mich dazu äußern?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?