Geld abgebucht Bundeskasse in Halle?

7 Antworten

Hast du vielleicht zu viel Sold bekommen ?

Normalerweise schreiben die eine Brief. Warte mal ob Post kommt.

Wenn du gaaanz schnell wissen willst, wofür das war, lass das doch einfach zurückbuchen. Die freundlichen Sachbearbeiter werden sich dann umgehend an dich wenden, um dir das zu erklären.

Woher ich das weiß:
Berufserfahrung

Jemand hat Geld von meinen Konto abgebucht. Aber wer?

Hallo, Heute habe ich in meinen Online Banking nachgeschaut und musste feststellen, das 0,55 Cent abgebucht worden.

Das Merkwürdige es stehen keine Kontodaten, noch etwas im Verwendungszweck drinnen. Wenn die Bank mal Porto oder so abbuchen tut, dann schreiben sie mir das vorher in einen sepperaten Brief und es ist im Verwendungszweck zu sehen.

Wie kann ich raus bekommen, wer das Geld abgebucht hat. Leider hat die Bank heute zu, sonst hätte ich schon angerufen.

LG

...zur Frage

Überweisung welchen Verwendungszweck?

Hallo Meine Frage und zwar wurde mir ein Betrag auf mein Konto überwiesen obwohl das an ein anderen gehen sollte. Ich habe mit dem Absender das geklärt. Nur meine Frage ist was für ein Verwendungszweck soll ich bei der Überweisung angeben wenn ich das Geld zurück überweisen will.

...zur Frage

Sparkasse Geld einzahlen in anderer Stadt?

Wohne in Stadt X, hab ein konto bei Sparkasse in Stadt Y, weil ich da früher gewohnt hab. Kann ich hier trotzdem an den Einzahl Automaten Geld Einzahlen und ists noch am gleichen tag drauf, oder muss ich dafür zu Stadt Y?

...zur Frage

verwendungszweck bei überweisung über paypal vergessen?

habe einen kauf bei ebay getätigt & wollte über paypal bezahlen. da gerade kein geld auf dem paypal konto ist, als überweisung von der bank an das paypal konto, damit das von dort dann weitergeleitet wird. habe aber den verwendungszweck nicht eingetragen, ist das schlimm? kann es nun nicht ändern, da betrag schon abgebucht wurde direkt

...zur Frage

GEZ bucht mir den Beitrag rückwirkend ab obwohl ich gezahlt habe (WG)?

Hallo, ich habe gerade mein Konto kontrolliert und musste feststellen, dass mir die GEZ 227, 50€ abgebucht hat. Ich habe bei dem Anmeldeformular den Juli 2018 angegeben, weil meine Mitbewohnerin da ausgezogen ist und es zuvor auf sie lief,( ich hatte zuvor immer meinen Teil des Beitrags an meine Mitbewohnerin gezahlt und von ihr wurde es abgebucht!)

Die GEZ hat mir aber dennoch für den September 17 (seit dem wohne ich in der WG)- September 18 den Beitrag nochmals abgebucht und zwar den kompletten. Habe ich Chancen mein Geld wieder zu kriegen, wenn ich beweisen kann, dass ich den Betrag zuvor an sie gezahlt habe?

...zur Frage

Geld aus DekaBank Depot auszahlen lassen?

Wie kann ich Geld aus meinem DekaBank Depot auszahlen lassen? Ich möchte nur einen Teil haben und nicht das gesamte Geld. Leider konnte ich nirgends eine Möglichkeit finden um an das Geld zu kommen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?