Gelbe Zähne trotz Putz?

 - (Gesundheit und Medizin, Zähne, Karies)  - (Gesundheit und Medizin, Zähne, Karies)

12 Antworten

Hat Dir Dein Kieferorthopäde nicht erklärt, wie man mit einer festen Zahnspange richtig die Zähne putzt? Ich habe das Gefühl, daß dies wohl sehr häufig versäumt wird.

Gehe zu Deinem Hauszahnarzt und lasse eine professionelle Zahnreinigung vornehmen. Das geht auch mit einer festen Zahnspange. Und dann pflegst Du Dir die Zähne, wie in dem von mir eingestelltem Link. Das ist ganz wichtig. Es sind nämlich bereits an den Zähnen demineralisierte Stellen zu sehen. Das ist eine Vorstufe von Karies. Es wäre doch zu schade, wenn Du nach der KFO- Behandlung gerade Zähne hättest, die aber alle Karies aufweisen.

Auch daß Dein Zahnfleisch schmerzt ist eine Folge der falschen Mundhygiene.

https://www.youtube.com/watch?v=W9DmzSy1eI4

Da muss ein Zahnarzt ran und das professionell putzen und dann die Zähne nicht nur an den spitzen putzen sondern überall

Ein Tipp: Du kannst in der Apotheke ein Fläschche mit "Zahnfärbemittel"kaufen das färbt alle Stellen lila ein die du putzen sollst und alle stellen die du schon lange putzen hättest sollen pink .Das Mittel Hat auch keine Nebenwirkungen.Du solltest jedoch auch zum Zahnarzt gehen Weges des Karies.

Die Zähne sind alles aber nicht geputzt.
Das gelbe sind alles Beläge.
Die Borsten deiner Zahnbürste kommen wahrscheinlich nicht ganz an die Stelle, aber dein Kieferorthopäde hat dir garantiert gezeigt wie du deine Zähne putzen sollst. Nämlich nachher zwischen den bracets mit interdentalsticks!

Ich würde an deiner Stelle mal zum Zahnarzt gehen und die Zähne polieren lassen, geht auch mit bracets. Zwar nicht so gut aber immerhin gehen ein paar Beläge damit ab.

Ich finde die Zähne sehen nicht so geputzt aus, ich glaube du machst einfach mal eine falsche Technik oder nicht gründlich. Ich würde deinen Zahnarzt fragen ob er dir Tipps gibt wie man richtig die Zähne putzt, denn ich hatte mal auch Probleme mit den Zähnen obwohl ich 5x mal am Tag die Zähne geputzt habe. Es geht wirklich um die Technik aber auch was du isst. Kaum zu glauben aber auch fettiges, ungesundes und süßes Essen schaden die Zähne sehr extrem, da sie man Fleisch festsitzen. Zu deinem Zahnfleisch kann ich sagen, dass du höchstwahrscheinlich eine Zahnfleischentzündung hast aufgrund durch fest drücken beim putzen oder durch Bakterien (wie bei deiner Karies) die dem Zahnfleisch langsam angreifen.

"denn ich hatte mal auch Probleme mit den Zähnen obwohl ich 5x mal am Tag die Zähne geputzt habe"

Na kein Wunder das du dann Probleme mit den Zähnen hattest.

1
@xolo8

Ich hatte hinten zwei Löcher gehabt, nicht das was du denkst.

0

Was möchtest Du wissen?