Gelbe Zähne! Richtig peinlich! Hilfe!

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Es ist bekannt, dass bestimmte Antibiotika, eingenommen vor dem Zahnwechsel ( z.B. Oxytetrazyklin) die bleibenden Zähne gelb färben. Trag das doch mit Würde!

Hallo! Also auf die ganzen Zahnpasten für weiße Zähne kannst du schonmal verzichten. Die bringen eigentlich nichts und greifen nur unnötig den Zahnschmelz an. Wenn eine professionelle Zahnreinigung nicht geholfen hat, dann ist das die natürliche Farbe deiner Zähne. Du musst natürlich bedenken, dass du älter geworden bist und die Zahnfarbe sich auch dementsprechend verändert. Es sei denn, die Zahnreinigung wurde nicht richtig gemacht. Normalerweise wird dazu Zahnstein entfenrt, die Zahnflächen mit einem Pulver abgestrahlt und anschließend poliert! Sonst würde nur noch Bleachen helfen, dabei solltest du dich aber gut beraten lassen, da hierbei ebenfalls der Zahnschmelz angegriffen werden kann und deine Zähne empfindlicher werden können. Es gibt jedoch verschiedene Methoden, darunter auch schonendere!

also wart einfach bis zu einem Bleaching ab. Zähneputzen hat damit garnichts zu tun. Bitte nicht die Zahnpasten nehmen, die angeblich weißere Zähne machen, die schädigen nur. Sie machen die Zähne total empfindlich. Dann zieht es jedes mal wenn du deine Zähne nur spülst. Geh jedes viertel Jahr zum Zahnarzt und lass dir den Zahnstein entfernen und dann gehts schon. Glaub mir, ich bin Zahnarzthelferin :-D Hast du die Professionelle Zahnreinigung mit Air-Flow machen lassen?

Air-Flow? ^^ Also ich hab ihm gesagt ne profesionelle Zahnreinigung, und der hat's dann gemacht..

0
@Luisaa23

Air-Flow ist ein Pulverstrahlgerät. Also erst wird dir der Zahnstein gemacht, dann das Air-Flow und dann wird poliert. Hat mans so gemacht?

0
@BirgitJae

Nein, ich glaub nicht, denn es hat auch nicht lang egedauert, max. 15 Minuten..

0
@Luisaa23

15min? Bei uns dauert sowas eine Stunde^^ such dir mal einen Zahnarzt der ALLES macht :-)

0

Das Problem hatte ich auch - dachte ich. Mir wurde aber immer wieder gesagt, wie schön weiß meine Zähne seien. Bist du sicher, dass die gelb sind? Vielleicht denkst du das ja nur, weil du sie besonders schön haben willst. Zähne sind ja von Natur aus nicht strahlend weiß! :) Aber vielleicht solltest du, wenn du sie nicht gelber haben möchtest, Perlweiß kaufen. Ich benutze eine "weißmachende" Zahnpasta z.B. und die sind auch ganz gut... :)

Welche benutzt du denn? Ich bilde mir das nicht ein, wär ja schön ..; :/

0
@Luisaa23

Ich hab grad keine Ahnung, ich glaube es ist Colgate... Aber halt nicht die normale, sondern so eine, die weiß macht. Musst einfach an den Effekt glauben, dann funktioniert's auch! :D

0

Ich hatte auch immer schwer mit meinen gelben Zähnen zu kämpfen und war damit sehr unglücklich bis ich mir von thaicare.eu die Candidus gekauft habe, man hat schon nach zwei Tagen gesehen dass die Zähne deutlich heller geworden sind. Ich weiß nicht ob es bei auch so gut anschlägt wie bei mir aber einen Versuch ist es wert.

Dann solltest du deine Zähne öfters(3 mal am Tag) putzen. Auch vielleicht nochmal mit dem Zahnarzt reden, warum das so ist ? Oder du bildest es dir nur ein. ;)

Ferii

Ich putze meine Zähne morgens und abends, und benutze auch Mundspülung, und ich bilde mir das wirklich nicht ein :/

0
@Luisaa23

Dann würde ich zum Zahnarzt gehen und dort mal nachfragen, warum das so ist. Vielleicht liegt es auch daran, dass du viel Süßes trinkst, auch mit viel Zucker? Cola ?

0
@Flurii

Ich esse jeden 2. Tag Schokolade, aber ich putz mir danach immer die Zähne und das mit Munspülung, und max. 2 Dosen Cola pro Woche..

0

lass dich von deinem zahnarzt beraten. das ist allemal besser als irgend ein laienrat ausm internet.

Perlweiß soll den Zahnschmelz angreifen, das ist nicht gerade förderlich.

Was möchtest Du wissen?