Gekühltes Geschnetzeltes gekauft und ei gefroren-noch haltbar?

5 Antworten

Ich denke schon. Warum gibt der Hersteller immer an Mindestens Haltbar bis... und nicht einfach Haltbar bis....Ganz einfach Eigentlich Heisst es mindestens Haltbar bis....oder auch länger.Das Wort Mindestens ist mit ausschlaggebend....Es gibt natürlich Lebensmittel die ab Gewissen Datum nicht mehr verzehrt werden soll. Aber gut gekühlte Johgurts zbs...halten ziemlich lange.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Wenn das Gericht gemäß Herstellerangaben ursprünglich nur bei etwa + 2 bis + 7 Grad gekühlt werden sollte , und Du es kurz nach dem Kauf direkt ins Gefrierfach verfrachtetest , dann sehe ich absolut kein Problem darin , es heute noch zu essen.

Sollten in diesem Gericht gekochte Eier komplett , oder in Stücken enthalten sein, könnten die Eierstücke nach dem Auftauen allerdings etwas gummiartig in der Konsistenz sein. Gesundheitlich aber auch kein Problem .

Danke, es war nur Puten Geschnetzeltes, ohne was. Nur Fleisch.

0
@Parhalia2

Danke. Das auftauen im Kühlschrank dauert mir aber zu lange, ich möchte heute noch kochen. Kann ich es auch anderweitig auftauen?

0
@butfirstcoffe

Hast Du eine Mikrowelle ? Dann kannst Du es in niedriger Stufe ( Auftaustufe ) auch damit zum Nachrösten In der Pfanne vortauen.

Direkt vom Froster in die Pfanne klappt leider nicht , da anders als bei von vornherein schockgefrosteter TK - Ware die Fleischstreifen in Deinem Fall erst mal fest zusammen gefroren sein werden.

Dünsten in Dampf , oder in vorgewürztem Wasser vorkochen wäre auch noch eine Lösung . Geflügelfleisch mußt Du halt sanft und langsam im Kühli auftauen, oder schnell in Hitzezufuhr garen, da Geflügelfleisch im Auftauprozess sehr keimanfällig ist . ( U.A. Salmonellen )

Wenn Du es schnell essbar haben willst , empfehle ich Dir auf jeden Fall eine schön sähmige Sauce dazu, da das Fleisch im "Schnellverfahren" bei ( nötig ) vollständiger Durchgarung an sich wahrscheinlich eine sehr trockene Angelegenheit werden wird. ( Insbesondere , wenn das Geschnetzelte aus der Brust vorgeschnitten wurde )

Ich würde ggf. eine Geflügelsuppe mit Gemüse , Nudeln und Brot anbei vorschlagen, wenn Du Suppengemüse und Nudeln bereits daheim zu liegen hast.

Dann ist die reine Suppe an sich abgegart ( besser ohne Nudeln ) wieder ein paar Tage im Kühlfach lagerungsfähig.

So mache ich das immer, wenn ich mir die Suppenbasis literweise für einen Hühner-Nudeltopf im Vorrat koche . Die Suppen-Nudeln gare ich dann pro Portion fix in meinem Edelstahl - Wasserkocher mit verdecktem Heizelement kurz vor

1

Das MHD gilt nur für Aufbewahrung bei max. 6°C, also im Kühlschrank. Gefroren ist es länger haltbar. (mehrere Monate)

Klar kannst Du das noch essen.

Lass es im Kühlschrank auftauen und brate es dann gut durch.

Wenn’s gefroren war, kannstes auch nächstes Jahr im Mai noch essen.

Was möchtest Du wissen?