Gekochtes Essen im Kühlschrank oder im Raum lagern?

 - (Ernährung, Essen, kochen)

6 Antworten

Abkühlen lassen und dann abgedeckt in den Kühlschrank stellen.

Ich sehe es Deinem Foto an, dass Du nicht sonderlich keimfrei gearbeitet hast - also ab in den Kühlschrank.

Keimfrei (d.h. gekocht und noch heiß abgedeckt) wäre ein Tag bei Zimmertemperatur auch kein Problem. Ich nehme aber trotzdem den Kühlschrank, für den Fall, dass ich am Folgetag lieber etwas anderes esse.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

abkühlen lassen und wenn es maximal noch lauwarm ist dann ab in den kühlschrank damit.

p.s. innerhalb von 1 bis 2 tagen verbrauchen!

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – msc oec.troph (lebensmitteltechnik / ernährungswissensch.)

...und nicht mit einem bereits ableckten Löffel davon kosten. :)

3

Geht beides. Bis morgen hält es.

Das muss in den Kühlschrank. Der Raum ist zu warm. Oder möchtest du eine Salmonellenvergiftung riskieren?

nun übertreib mal nicht.

0

Was möchtest Du wissen?