Gekauft wie Gesehen! Möglichkeit aus dem Vertrag zu kommen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Gekauft wie gesehen zählt in Deutschland nicht mehr, man kann von einem Laien nicht ein Fachwissen erwarten. Wenn es dann Sicherheitrelevante Mängel sind kann der Anhänger wegen versuchter Täuschung auch zurück gegeben werden. Hat der Verkäufer auch die Gewährleistung ausgeschlossen? Wenn nicht ist er sowiso in der Pflicht.

Grundsätzlich gilt, dass der Verkäufer nur haftet wenn er etwas arglistig oder vorsätzlich verschwiegen hat. Ansonsten hast Du die Antwort schon richtig gegeben. Wenn man keine Ahnung hat, sollte man vorher jemand fragen der einem hilft. Wenn das Fahrzeug nur noch 1.500€ kostet kann man sich ja eigentlich denken, dass es auch nicht mehr viel wert ist

Was möchtest Du wissen?