Geht durch Seilspringen die Periode schneller weg?

13 Antworten

Nein, die Blutung dauert nunmal solange wie sie dauert. Aber du kannst durch Sport diese Phase angenehmer gestalten. Denn durch leichtes Training förderst du die Durchblutung, Krämpfe werden gelindert und du schüttest Glückshormone aus.

Hör auf deinen Körper, gönn dir, je nach Lust und Laune, was er verlangt. An und für sich schwöre ich auf Sport und eine ausgewogene Ernährung während der Menstruation (und natürlich auch zwischen den Blutungen! als Präventivmaßnahme). Allerdings, wenn es mich mal wirklich schlimm hat (und das ist seitdem ich das Programm durchziehe sehr selten geworden), dann gönne ich mir einen gemütlichen Tag mit Beine hoch lagern, Körper warm halten und Schoki naschen ;)

Man merkt das du noch sehr jung bist. Das hat mit den Homonen zu tun, und die lassen sich nicht "überlisten", zumindest nicht durch Seilspringen. Die Menge des Blutes ist ja auch immer unterschiedlich.

nicht wirklich da das kein Blut ist sondern Reste der Muttermundschleimhaut

Was möchtest Du wissen?