Gehirn Speicherkapazität?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das menschliche Gehirn speichert seine Daten nicht binär. Daher ist jegliche Byteangabe zwecklos. Viel interessanter wäre die Frage, wieviel Speicherplatz eine Festplatte bräuchte, um eine äquivalente Informationsmenge zu speichern, wie das menschliche Gehirn.

Da aber das Gehirn und seine Grenzen noch gar nicht bis zur erschöpfung erforscht ist, wird diese Frage niemand beantworten können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Finnmo
05.11.2016, 10:32

Danke!😜

0

Schätzungen zufolge kann das menschliche Gehirn etwa 2 Petabyte an Daten in chemischer Form in den Synapsen halten, wobei der Vergleich hinkt, weil die Arbeitsweise des Gehirnes ganz anders ist als die eines Computers.

Dies Frage ist auch hier schon ausführlich diskutiert worden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das lässt sich nicht in TB oder EB ausdrücken, weil das Gehirn kein binärer Speicher ist, sondern ein dynamisch wachsender Musterspeicher mit dynamischen Verknüpfungen.

Es funktioniert einfach nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?