Wieviel GB Speicherplatz hat unser Gehirn?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Schätzungen zufolge kann das menschliche Gehirn etwa 100 Terabyte an Daten in chemischer Form in den Synapsen halten. Allerdings wird die Information im Gehirn nicht exakt und linear gespeichert wie in einem Von-Neumann-Computer, sondern unterläuft einen komplexen mehrstufigen Lernprozess, bei dem das Gehirn versucht, unwichtige Information temporal zu verwerfen und wichtige Informationen hierarchisch auf Basis bereits vorhandener Gehirnstrukturen zu generalisieren.

http://de.wikipedia.org/wiki/Gehirn#Speicher

viele, jedoch nicht nutzbar da es daten im bewusstsein und unterbewusstsein werden.

34 Terrabite täglich sind wahrscheinlicher als 34 GB!

Ne, 34Gb stimmt schon laut Ami-Forschern

0
@george82

Na wenn es denn AMis waren...... Wird bei denen vielleicht stimmen...... Nee quatsch beiseite: Allein, was ständig ausgefiltert und gar nciht wahrgenommen wird ist sicher erheblich mehr.

0
@Drachenbaum

34GB sind Netto in 12Std, also ohne den Schlaf mit zu rechnen. Auch nicht das Essen und sonstige Arbeiten die man tut. So stehts da jedenfalls.

0

Was möchtest Du wissen?