Gehaltsvorstellung bei der Bewerbung?

3 Antworten

Normalerweise ist die Ausbildungsvergütung im Tarifvertrag geregelt und wird daher nicht im Bewerbungsprozess verhandelt. Die Vergütung kann allerdings je nach Branche und Region variieren.

Es könnte sein, dass es sich hier um ein standardisiertes Formular handelt, das nicht speziell für zukünftige Azubis angepasst wurde. Wenn es ein Pflichtfeld ist, in dem du ewas eintragen musst, dann google mal deine Region und Branche und schau, was dort geregelt ist.

Das musst du nicht angeben. Ist schon seit langem gesetzlich geregelt. Sie dürfen dir nicht weniger bezahlen als denen davor...

Es ist ein Pflichtfeld beim Einreichen der Bewerbung, also wenn ich mich dort bewerben will dann muss ich das angeben.

0

Da schreibst du rein was du an azubigehalt erwartest

Was möchtest Du wissen?