Gehaltsvorstellung Ausbildung? :)

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hallo lionhearted,

das ist eine Frage, die auch Berufserfahrenen oft Kopfzerbrechen bereitet. Als professioneller Bewerbungscoach empfehle ich Dir, Deine Gehaltsvorstellungen (falls Du überhaupt welche hast) im Anschreiben nicht anzugeben. Dies ist ein Thema für das Vorstellungsgespräch. Und auch dort ist es als das zu behandeln, was es ist: ein taktisches Spiel. Grundsätzlich gilt, wer sich zuerst auf einen konkreten Wert festlegt, verliert. In Deinem konkreten Fall heißt das: Wenn Du einen Wert nennst, der unter dem üblichen liegt, freuen sie sich, dass sie Geld sparen können. Wenn Du einen Wert nennst, der über dem üblichen liegt, werden sie Dich auf den üblichen Wert hinweisen, und Du wirst dem wahrscheinlich nichts entgegensetzen können. Also: falls Du zum Vorstellungsgespräch eingeladen wirst, informiere Dich über branchenübliche Gehälter, lege Dich aber im Gespräch nach Möglichkeit nicht fest, sondern stelle Du die Frage nach dem Gehalt.

Die Frage ist wie du deinen eigenen Wert einschätzt. Deine Teamfähigkeit, Lernbereitschaft, etc.

Wenn du der Meinung bist, diese seien überdurchschnittlich, dann solltest du auch eine überdurchschnittliche Vergütung fordern. Das wird andererseits allerdings auch dazu führen, dass man gewisse Erwartungen an deine Leistungen stellt.

Eigentlich sind die Ausbildungsgehälter in Deutschland über den Tarifvertrag fest vorgegeben. Daran müssen sich AFAIK auch Betriebe dran halten, wenn bei einem normalen Angestelltenverhältnis keine Tarifbindung bestehen würde.

Hallo, ich würde einfach angeben was auf der seite von der Agentur für Arbeit steht. lg

Das hier hilft vllt http://berufenet.arbeitsagentur.de/berufe/berufId.do?_pgnt_act=goToAnyPage&_pgnt_pn=0&_pgnt_id=resultShort&status=A05

falls der Link nicht geht berufenet.arbeitsagentur.de > Immobilienkauffrau > Ausbildung > finanzielle Aspekte

1. Ausbildungsjahr: € 760

2. Ausbildungsjahr: € 870

3. Ausbildungsjahr: € 980

wenn du die Vergütung von der anderen Firma nimmt und dann gefrgat wirst, wie du da drauf kommst und die ANtwort ist: so viel kriege ich bei der anderen Firma, dann meinen die vllt, dann geh doch da hin..

Was möchtest Du wissen?