Gegen Kaution aus dem Gefängniss kommen?

8 Antworten

Bei deinem Text passt einiges nicht. 

Die Bewährungsfrist beträgt nach StGB 56a max. 5 Jahre. Die mit 18 Jahren verhängte Strafe wäre also spätestens mit 23 getilgt worden!

Wenn dein Freund über 2 Jahre später immer noch auf Bewährung ist, dann hat er definitiv mehr auf dem Kerbholz. 

Zur U-Haft: Eine Kaution wäre möglich, wenn die Haft auf Grund von Fluchtgefahr angeordnet wurde. Liegt hingegen Verdunkelungs- oder Wiederholunsgefahr vor, kann keine Kaution gestellt werden.

In Verbindung mit der noch offenen Bewährung vermute ich mal den zuletzt genannten Grund. 

Der Anwalt wird vermutlich eine Haftprüfung beantragen - mehr als abwarten kannst Du im Moment nicht. 

Dein Verlobter scheint Wiederholungstäter zu sein. Die Allgemeinheit muß vor ihm geschützt werden.

Er wußte VOR seinen Straftaten, was ihm blüht, wenn er rückfällig wird. Er hat das Risiko vorsätzlich und bewußt in Kauf genommen. Nun muß er die Konsequenzen für sein Handeln tragen, das ist doch wohl klar.

Wenn seine Bewährung wegen neuer Strataten aufgehoben wird, dann kann man ihn nicht gegen eine Kaution aus dem Gefängnis holen und das ist auch gut so. Irgendwann muß er mal den Ernst des Lebens hinter Gittern kennenlernen. Es ist seine Wahl: Entweder Freiheit ohne Straftaten oder Gefängnis mit Straftaten.

Hast du dir mal überlegt, wie egoistisch und rücksichtslos dein Verlobter anderen Menschen gegenüber ist und wie groß der materielle und/oder körperliche Schaden für seine Opfer ist? Wenn er gewalttätig ist, wie groß muß die Angst seiner Opfer gewesen sein? Warum sollen die Opfer leiden und er nicht einmal eine Strafe im Gefängnis absitzen? Opfer leiden häufig ein Leben lang, Täter nur die kurze Zeit im Knast.

Das sollte der Anwalt machen und einen Antrag auf Haftprüfung stellen.

  • Solange der Beschuldigte in Untersuchungshaft ist, kann er jederzeit die
    gerichtliche Prüfung beantragen, ob der Haftbefehl aufzuheben oder
    dessen Vollzug auszusetzen ist (Haftprüfung). Der Richter kann einzelne
    Ermittlungen anordnen, die für die künftige Entscheidung über die
    Aufrechterhaltung der Untersuchungshaft von Bedeutung sind, und nach
    Durchführung dieser Ermittlungen eine neue Prüfung vornehmen.

http://www.strafrecht-grassl-koblenz.de/Haftpruefung

Staatsanwaltschaft stellt Antrag auf Bewährungswiderruf wegen Cannabis Konsum?

Guten tag

Ich habe eine sehr wichtige Frage die mir sehr Angst macht ich stehe unter laufender Bewährung die in 4 Monaten abläuft ich wurde 2015 Zu einer Jugendstrafe verurteilt 2 Jahre Bewährung auf 1 Jahr und 6 Monate Haft 2017 kurz vorm ablaufen der Bewährung wurde ich mit 0.4 g Cannabis erwischt und mir wurde noch mal ein Jahr Bewährung gegeben plus ich musste 100 sozialstunden ableisten was ich schon getan habe und 6 Drogen Test jede 2 Monate machen ich habe wie gesagt die Stunden gemacht habe keine neuen Straftaten begangen gehe zur noch zur Schule halte meine Termine beim bewährungshelfer immer ein und hab auch ein gutes Verhältnis zu ihm allerdings ist mir das einstellen des Cannabis Konsum schwerer gefallen als gedacht und 4 Tests waren positiv jetzt habe ich ein Brief von der Richterin bekommen das die Staatsanwaltschaft beantragt meine Bewährung zu widerrufen der 5 Test den ich machen muss wird aber zu 100% Negativ ausfallen und ich muss schon in 2 Wochen zur Anhörung hat jemand Erfahrung damit ob das jetzt so aussieht das ich meine Strafe absitzen muss oder kennt ihr jemand der da noch heil raus gekommen ist und was ich am besten jetzt machen kann bis zur Anhörung oder bei der Anhörung den Konsum hab ich komplett eingestellt aber ich habe Angst das mir gesagt wird bei der Anhörung ja wir müssen die Bewährung jetzt widerrufen ?????

...zur Frage

Wie kann ich in die USA für einen Urlaub trotz Vorstrafe einreisen?

Leider wurde ich wegen Drogen verurteilt. 3 Jahre, davon 2 auf Bewährung ausgesetzt. Ich hatte noch nie irgendwelche vorherigen Vorstrafen. Meine Bewährung ist Ende Okt. 2012 zu Ende und ich würde gerne in die USA einreisen um meinen Freund zu sehen ( keine Heirat )

Das Esta Visum ist ja schon etwas merkwürdig. B. Wurden Sie jemals auf Grund eines Deliktes oder einer Straftat gegen die Sittlichkeit oder aufgrund eines Vergehens im Zusammenhang mit Drogen verhaftet oder verurteilt, oder wurden Sie aufgrund zweier oder mehrerer Delikte oder Straftaten, für die das Strafmaß zusammengenommen fünf Jahre oder mehr betrug, verurteilt, oder haben Sie jemals Drogen in Umlauf gebracht, oder beabsichtigen Sie, zum Zweck krimineller oder sittenwidriger Handlungen einzureisen?

Wenn ich ja ankreuze, was ja nur zum Teil zutrifft, bekomme ich garantiert kein Visum Was passiert wenn ich nein ankreuze? Ist das dann eine Straftat?

Und wenn ich ein B- Visum beantrage, dann muss es nicht sein, dass man trotz Visa dann in die USA rein kommt! Steht ganz klar auf dem Antrag

Hat irgend jemand Erfahrungen gemacht? War irgend jemand in den USA trotz seiner Vorstrafe? Wenn ja, Wie hast Du das gemacht?

Bin um jede Info danke lg. Ande

...zur Frage

Zwischenvollzug?

Mein Verlobter wurde am Mittwoch wegen gewerbsmäßigen Betrug in einem besonders schweren Fall zu einer Gesamtstrafe von 2 Jahren und 10 Monaten verurteilt. Nun war er bereits 8 Monate in Untersuchungshaft und wurde am Montag sofort in eine Entzugsklinik gebracht. Die Dauer beträgt ca 18 Monate. Er hat von einer Vorstrafe noch 12 Monate Bewährung offen. Meine Frage: kann es sein dass er die Bewährung als Zwischenvollzug noch absitzen muss? Wir befürchten dass er zurück ins Gefängnis muss da einige Therapiekollegen ihm jetzt Angst machen er müsse die Bewährung absitzen und kann erst nach einem Jahr zurück in die Therapie. Das würde bedeuten er wäre viel länger weg als 2 Jahre und 10 Monate. Danke!

...zur Frage

Entzugsklinik statt Freiheitsstrafe.§ 64. wie läuft eine solche Therapie ab?

Mein Verlobter wurde am Mittwoch wegen gewerbsmäßigen Betrug in einem besonders schweren Fall zu einer Gesamtstrafe von 2 Jahren und 10 Monaten verurteilt. Nun war er bereits 8 Monate in Untersuchungshaft und wird am Montag sofort in eine Entzugsklinik gebracht. Die Dauer beträgt ca 18 Monate. Meine Fragen nun: wie läuft das ganze ab? Darf er nach 18 Monaten nachhause oder muss er die restliche Strafe in der jva absitzen. Gibt es bei einer solchen Therapie Lockerungen, das heißt darf er nach einer gewissen Zeit an den Wochenenden nachhause? Wann kann ich ihn besuchen? Gibt es jemanden der etwas ähnliches bereits erlebt hat? Liebe Grüße

...zur Frage

Wie lange sitzt man bei einer Freiheitsstrafe tatsächlich im Gefängnis?

Wenn jemand zu 13 Jahre Haft verurteilt wurde, wann kommt die Person frühestens wieder auf Bewährung raus? Also bei guter Führung, etc.. Es sind doch bestimmt niemals tatsächlich 13 Jahre, oder? Ist es denn wirklich fair jemanden zu verurteilen und ihn dann doch nicht die gesamte Haftstrafe absitzen zu lassen?

...zur Frage

Falls ich eine Haftstrafe bekomme muss ich diese gleich nach der Verhandlung antreten?

Guten Tag an alle.

Ich wurde vor 2 Jahren wegen Betruges zu 5 Jahren auf Bewährung verurteilt. Nun war ich so dumm und habe vor 1 Jahr einen fernseher bei ebay um 190 Euro verkauft und diesen nicht geliefert.
Jetzt habe ich diesen Mittwoch eine Verhandlung. Ich war vorher nie vorbelastet. Ich habe seit 2 Jahren ca. 12.000 Euro Schulden abgezahlt und bei einer Haftstrafe würde ich meinen Job verlieren. Einen neuen mit Schulden zu finden ist sehr schwer. Ich wollte euch fragen was ihr denkt ob ich ne Haftstrafe bekomme oder eher eine Geldstrafe. Falls Haftstrafe muss ich die gleich absitzen?

Danke an euch alle. Lg Markus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?