Gefühlschaos nach Pille absetzen?

5 Antworten

Ich glaube nicht, dass es mit der Pille zusammen hängt. Er ist nicht der Richtige und du kannst dir keine Zukunft mit ihm vorstellen. Wenn man anfängt zu zweifeln, ist es am besten mit dem Partner offen darüber zu sprechen und sich nötigenfalls zu trennen. In eine glücklichen Beziehung kommen einem solche Zweifel nämlich nicht. Auch nicht hormonell bedingt.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Seit vielen Jahren glücklich verheiratet

Hallo, über das Gefühlschaos kann ich wenig schreiben, da hab ich wenig Erfahrung mit (Pille absetzen und so).

Aber: Jetzt wäre ein sehr schlechter Zeitpunkt, um schwanger zu werden. Und Kondome können reißen, dass passiert jeden Tag X-mal.

An Deiner Stelle würde ich über ein zusätzliches Verhütungsmittel nachdenken: Spirale oder Diaphragma zum Beispiel.

Ja, ich werde definitiv mit meiner FA sprechen und denke daran, auf die Kupferspirale zu wechseln.

0

Die Pille beeinflusst durchaus die Partnerwahl. Kann sein, dass du ihn jetzt nicht mehr riechen kannst. Passiert aber eher seltener.

Meinst du das hat wirklich was mit dem absetzen der Pille zu tun, oder hast du die rosarote Brille abgenommen und bist realistisch

Ich bin mir nicht zu 100% sicher, doch ich hatte vorher keine Zweifel und es kam wie „von jetzt auf gleich“ vom einen auf den anderen Tag..

0
@nightfawn

Beobachte eure Beziehung einfach weiter, wenn sie keinen Sinn macht, lass es..

es kann von der Hormonumstellung kommen, ist aber eher unwahrscheinlich

als Alternative kann ich dir die gynefix oder kupferspirale empfehlen

1
@Lysandra13

Kupferspirale hab ich auch überlegt. Ich spreche nächstes mal mit meiner FA. Danke für deine Antworten.

0
@nightfawn

Nicht alle Ärzte setzen die ein da man eine Zusatzausbildung braucht und raten deshalb ab... also falls das so sein sollte, such nach einem anderen Arzt

1

Wirst du ein anderes verhütungsmitttel nehmen

Nichts hormonelles, so viel steht fest. Momentan Kondom.

0

Was möchtest Du wissen?