Wenn ein Mädchen mit einem flirtet aber dauernd über ihren Ex-redet ist das ein gutes Zeichen (verliebt sein etc.) oder sehhr schlecht (ich bin ein Mann)?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Es könnte einerseits sein, dass sie unsicher ist, über was sie mit dir reden soll. Allerdings glaube ich eher, dass sie noch nicht abgeschlossen hat mit ihrem Ex oder er noch eine große Rolle in Ihrem Leben spielt und das ist ja leider nicht besonders schön, wenn du in sie verliebt bist...

Da ist ein schlechtes Zeichen, es beweist, daß sie über ihren Ex nicht hinaus ist und dich eher als Therapeut oder reinen Gesprächspartner sieht

Vielleicht ist ihr nicht bewusst, dass sie dich damit verunsichert. Und es spricht auch nichts dagegen, wenn du sie mal fragst, ob sie noch Gefühle für ihn hat.

Mfg

Hört sich so an, als wäre sie an Dir interessiert, hätte ihren Ex allerdings noch nicht überwunden. Eigentlich gehört es sich nicht, mit einem potentiellen neuen Partner über den Expartner zu sprechen.

Frag sie doch mal unverbindlich, ob sie die Beziehung wirklich schon überwunden hat.

Sie ist eindeutig noch nicht über ihren ex hinweg

Klingt nicht so gut. Sie hängt noch zu sehr an ihm.

Was möchtest Du wissen?