Gedanken machen mich verrückt wie kann ich Zwangsgedanken stoppen?

3 Antworten

Ich steck in so einer ähnlichen Situation wie du. Man würde sich am liebsten den Kopf abreisen damit diese Gedanken aufhören. Diese Angst wenn Leute auf einen zu kommen, dass sie einen auslachen und schlecht über einen denken. Diese Angst tief in einem drin die einen hindert Dinge zu erleben oder zu tun, weil man ja Leuten begegnen könnte, die ist ätzend. Man ist wütend auf sich selbst.
Ich verstehe dich voll und ganz. Als ich letztens gemerkt habe, dass ich mit dieser schrecklichen Angst und den quälenden Gedanken nicht mehr leben möchte, habe ich einen Termin bei einer Psychotherapeutin gemacht und jetzt einen festen Therapieplatz. Sie meinte zu mir, dass man die Angst nicht "weg therapiert", sondern man lernt mit ihr zu leben, sich so zu akzeptieren wie man ist.
Es ist eine große Überwindung über diese Angst mit jemandem zu sprechen aber es hilft.
Ich rate dir das du über das alles mal mit jemandem mit dem du gut reden kannst redest. Das tut gut glaub mir.
Denk einfach dran das du das nicht alleine durchstehen musst und dir Leute helfen können. :)

keine profi antwort.. aber wenn du mir begegnen würdes.. sorry, dächte ich, oh du guckst komisch.. hab ich was im gesicht kleben..sorry..würde schräg gucken, hoffen das du mir zeigst.. wisch mal da ab.. tuste nicht.. ohh hmm.. mir egal, ich geh zu ein auto was da steht guck im seiten spiegel, ist nix.. fertig..denk mal nicht über andere nach,, jeder bewegt und guckt so wie er kann...mach dir nicht nee schublade auf wo keine ist.

Wie werde ich entspannter im Leben?

Ich mach mich oft bei z.B. Gruppenarbeiten in der schule verrückt, dass wir nicht fertig werden und laufe allen hinter her.

Wie schaffe ich es damit aufzuhören?

...zur Frage

Wie kann ich so normal sein wie andere?

Also ich bin nicht so normal wie andere. Ich habe nicht die perfekte Größe. Ich verhalte mich nicht so, wie ich alt bin. Ich habe zwangsgedanken und auch dumme Gedanken. Ich habe eine Behinderung und vieles mehr. Wie kann ich sp normal sein wie andere?

...zur Frage

Die Person die ich liebe, hat glaub ich kein Interesse &ich komme drauf nicht klar,wir hatten nichts am laufen (Beziehung etc.)& er weiß von den Gefühlen nicht?

Hallo Leute,

Ich tu mich schwer dies überhaupt hier zu schreiben oder überhaupt diese Frage hier zustellen aber ich fühle mich sehr allein gelassen und hab das Gefühl, dass ich für niemanden wirklich wichtig bin.
Wie soll ich das beschreiben, ich glaube das niemanden wirklich Interesse an mir hat.
Mittlerweile verzweifele ich an allem, wenn ich mich im Spiegel ansehe sehe ich nichts nur leere.
Obwohl ich glaub ich nicht die schlimmste vom Aussehen her bin, nur diese Gedanken machen mich fertig und wenn dann noch das Herz verrückt spielt, dann geht einiges durcheinander.
Diese Person hab ich oft immer von mir aus angeschrieben und er hat auch immer zurück geschrieben alles gut und schön. Er ist eben ein höflicher, netter Mensch nur er hat kein Interesse so hab ich das Gefühl.
Von alleine schreibt er mir nicht.
Ich fühle mich so zerbrochen und komme auf die Welt nicht klar, warum, warum schreibt er mir nicht.
Ich werde ihn auch nie wieder schreiben, hab es oft genug getan.
Meine Gedanken drehen sich nur um ihn, ich kann nichts machen bin zu müde von allem weil ich niedergeschlagen bin, weil er in meinen Augen wert hat aber dieses wert bei ihm nichts existiert.
Ich sehen kein Sinn mit allem was ich tu ohne ihn ist es so leer und kalt und dieses Gefühl will ich nicht haben, ich will weg kommen aber nichts klappt.
Was könnte ich tun?
Wie könnte ich ihm klar machen das ich Gefühle für ihn hab oder wie kann ich ihn verstehen ob der überhaupt Interesse hat ?
Danke im Voraus :)

...zur Frage

Extreme Zwangsgedanken und Ängste trotz 1 Jahr Therapie?

Hallo liebe Community ich leide schon seit ca über 1 Jahr an extreme Zwangsgedanken und Ängste und Zwänge ich bin am Ende... ich zittere gerade extrem und habe Angst das meine Freundin Schluss macht weil bei einem bestimmten Moment an ihre Freundin gedacht habe.. und ich ihr das erzählt habe weil ich so extrem schlechtes gewissen habe, ich bin wirklich am Ende... und meine Freundin glaube auch und ich weiß jetzt nicht ob ich den Gedanken wirklich bewusst gedacht habe oder nicht man muss sich das so vorstellen ich bin mit meiner Freundin fast 4 Monate zusammen und erzähle fast jeden Tag meine Sorgen uns Ängste wirklich Zum Beispiel das ich sie in meinen Gedanken beleiden tue oder ihre Familie jeden Tag das ist einfach eine Dauer beslastung und ich muss ihr das alles Sagen sonst habe ich so ein schlechtes gewissen das ich es nicht aushalte und mein Herz wie verrückt rasst ich bitte euch um Hilfe wirklich ich schaffe das nicht mehr...

...zur Frage

Komische Gedanken loswerden?

Hallo Leute . Ich habe vor 5-6 monate noch Drogen konsumiert was jetzt eig. egal ist ... Seitdem ich nichts mehr nehme habe ich immer so ''unerwünschte Gedanken'' die mann nicht denken will . Hier ein Beispiel : Dass ich meine Familie nicht mag obwohl ich sie lieb hab .. Genau diese Gedanken beeinträchigen zb. das umgehen mit meinen kleinen Bruder ... früher wie das noch nicht so war habe ich immer normal gespielt mit ihm . Heute ist es nicht mehr sowie früher irgendwie ganz anders .... ich komm mir da auch so richtig falsch vor wenn ich solche Gedanken habe .. diese Gedanken beeinträchtigen mich so dass ich mich komisch verhalte gegenüber meiner Familie .. und ich denk dann immer dass sie denken ich mag sie nicht .. das macht mich so fertig ... können das Zwangsgedanken sein ???????? Wäre echt lieb und nett von euch wenn ihr mir weiterhelfen könntet . lg Andreas

...zur Frage

Zwangsgedanken nicht mehr glauben, nur wie?

Hallo,

wie kann man mit Zwangsgedanken umgehen.Ich habe einen Gedanken wie: Du musst den Gedanken nochmal denken sonst passiert der Angstgedanke wirklich." Ich muss auch ein bestimmtes Gefühl dabei haben sonst ist der Gedanken nicht "neutralisiert".
Die Gedanken machen mich wirklich fertig, dass ich nicht im hier und jetzt leben kann.Was kann man machen das man den Gedanken nicht mehr so viel Glauben schenkt.

PS: Ich bin schon in Behandlung.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?