Gebrauchte Kopfhörer verkaufen, NoGo?

Das Ergebnis basiert auf 10 Abstimmungen

Nein, weil 70%
Ja, weil 30%

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
Nein, weil

Wenn du die gründlich mit Desinfektionsmittel Und Ohrenstäbchen sauber machst dann geht es voll fit und wenn ich mich nicht irre haben die Galaxy buds doch dieses Gummiüberzug also einfach gegebenenfalls wechseln.

Diese würde ich auch tauschen.

Ich würde sie evt. sogar verschenken, da ich mir JBL Kopfhörer also so richtige yk kaufen will und die Buds halt nicht benutze. Wäre halt irgendwie schade darum.

0
@joelhzz

Kannst sie mir verschenken habe zwar AirPods aber mein kleiner Bruder könnte die Buds gebrauchen 😂😂

0
@CarlosPablo18

😅 Ich probiere es zuerst mal sie zu verkaufen falls sie nicht weggehen melde ich mich 😂

0
Nein, weil

Man alles verkaufen kann und es immer jemanden gibt, der eine Verwendung dafür hat. Earbuds können gereinigt und desinfiziert werden. Ich hätte kein Problem damit, gebrauchte zu kaufen - es sei denn, Schmalz und schuppen hängen noch daran. Wenn nicht, mach ich (auch wenn se topp sauber sind) nochmal eine Grundreinigung und gut ist.

Würde auch die austauschbaren Muscheln tauschen.

0
Nein, weil

Ganz einfach - wenn es ein NoGo ist, kauft es keiner.

War ja ne Frage also was ihr denkt.

0
Nein, weil

Nein, du solltest einfach angeben, dass sie gebraucht sind sehe ich kein Problem

Okö Danke

0
Nein, weil

Wenn Du sie desinfizierst und wie neu aussehen ist das doch kein Problen.

Verkaufe sie für die Hälfte. Du wirst sie los.

Mario

Danke!

0

Was möchtest Du wissen?