Gebärmutterentzündung unfruchtbar werden?

3 Antworten

Hallo... Ja ich habe auch öfters mit dieser Entzündung ab der Gebärmutter zu kämpfen. Trotz Antibiotika kehrt es nach paar Monaten zurück. Nun ich kann da aber auch von glück sprechen das ich schon Mutter von 3 Kindern bin😊😊. Aber wenn ich so darüber nachdenke keine Kinder mehr bekommen zu können macht mich schon stutzig. Ich kann dir nur einen guten Rat mit geben ( von eigener Erfahrung) lass dich nicht verrückt machen das sind im Endeffekt nur Diagnosen die sein können aber es nicht müssen. Jede Frau ist eben nicht gleich und vor allem wenn die Entzündung gut behandelt wird besteht die Möglichkeit irgendwann mal Kinder zu bekommen . Wichtig ist diese Entzündungen vorzubeugen. Das A und O ist die Hygiene im intimbereich. Verzichte am liebsten auch seifenfreie Produkte. Lieber paar Euro mehr anstatt jedes mal mit Schmerzen kämpfen zu müssen. Das mache ich jetzt mittlerweile auch... Ich achte sehr auf Hygiene und auf die Produkte die ich für meinen intim Bereich benutze.


Weiterhin alles gute und viel viel Glück 😚😚

stell diese frage deinem Arzt, der kann sie dir bestimmt beantworten.

Der sagte beim letztens mal das es passieren kann wenn es auf die Eileiter wandert und es halt sein kann das wenn ich in ein paar Jahren Kinder möchte das Ernüchternde Ergebniss einer Unfruchtbarkeit kommt..

0
@Hexe121967

Weil ich erhofft habe das jemand etwas dazu sagen kann wie es aussieht wenn das ganze immer wieder kehrt..

0

Logischerweise ist es wahrscheinlicher, dass es passiert, wenn es mehrmals kommt...

1

Periode schon 3 Tage überfällig, normal?

Huhu Freunde..

es geht um folgendes. Und zwar, ist mir am 18.11.17 ein Missgeschick mit mir und meinen Freund passiert.. Bin nach 1 1/2 Tagen zur Apotheke ran (19.11.17) und habe mir die Pille danach geholt. (EllaOne)

Laut meiner App war am 25.11.17 der Tag wo die Wahrscheinlichkeit hoch is schwanger zu werden.

Nun leider warte ich seit 3 Tagen auf meine Periode... Habe zurzeit sehr oft Kopfschmerzen und schlafe viel am Nachmittag nach der Arbeit da ich nachts nicht schlafen kann wegen den Gedanken..

Ist es normal das die Periode sich verschiebt oder deutet das auf eine mögliche SS hin? Möchte noch KEIN Baby!

...zur Frage

Angst, Unfruchtbar zu sein?

Hallo, Ich bin Männlich/20 und habe bereits mit mehreren Mädchen ungeschützten Verkehr gehabt & ungefähr waren auch 4-5 dabei, die nicht die Pille genommen haben. Ich habe somit schon bei Mädchen reingespritzt, die eben nicht verhüten. Keine von diesen 4-5 Mädchen wurde schwanger (mit ein und dem anderen Mädchen hatte ich auch mehrmals). Ich hab ehrlich gesagt Angst unfruchtbar zu sein & deshalb nie wirklich eine richtige Beziehung zu finden, da ich ja auch selbst mal Kinder haben will. Ist das alles schon Grund genug unfruchtbar zu sein & falls doch nicht, woran kann es liegen, dass die Mädchen nicht schwanger wurden?

...zur Frage

15 Jahre, Angst keine Kinder bekommen zu können und brustschmerzen liegt das an Hormonen?

Hi, ich bin 15 Jahre alt und in den letzten 2 Tagen ging es mir nicht so gut. Ich habe seid gestern totale brustschmerzen wenn ich drauf drücke tut es unheimlich weh oder wenn ich auf dem Bauch lieg. Was könnte der Grund dafür sein? Seid heute hab ich außerdem totale Angst mal nie Kinder bekommen zu können, auch wenn ich noch Zeit habe, habe ich das Gefühl dass ich nie schwanger werde also in Zukunft... Was könnte daran liegen ist die Wahrscheinlichkeit unfruchtbar zu sein groß? Bitte um vernünftige Antworten

...zur Frage

Kann ich schwanger werden wenn er unfruchtbar ist?

Hallo. Mein Partner ist laut Arzt unfruchtbar und Frauen können keine Kinder von ihn bekommen. Kann ich von ihm trotzdem schwanger werden?

...zur Frage

Verdacht auf Endometriose :o

Hallo, ich bin 15 Jahre alt und hab seit ca. 2-3 Jahren unerträgliche Regelschmerzen. Vor einpaar Tagen habe ich mich im Internet etwas darüber informiert und bin auf die Endometriose gestoßen. Die meisten Symptome treffen auch leider auf mich zu. Ich habe Schmerzen beim Wasserlassen während der Periode, oft Unterleibkrämpfe vor der Periode und während der Periode, mein Zyklus ist ziemlich lang ( mindestens 30 Tage ), zyklisch auftretende Rückenschmerzen und wie davor schon gesagt unerträgliche Regelschmerzen. Also für mich hört sich das schon ziemlich eindeutig an, daher habe ich mir einen Frauenarzt Termin gestellt, der ist aber erst am 30. Juni. Im Moment habe ich meine Periode und ich hatte noch nie solche Schmerzen, ich musste 3 Schmerztabletten nehmen bis die Schmerzen einigermaßen vorbei gegangen sind. Nun zu meinen Fragen, ich habe im Internet gelesen, dass eine Gynäkologische Untersuchung notwendig ist und dann erst eine Ultraschalluntersuchung, jedoch bin ich noch Jungfrau, wird die Gynäkologische Untersuchung trotzdem durchgeführt oder nicht? Und kann die Endometriose medizinisch geheilt werden oder muss eine Operation durchgeführt werden? Und sollte ich lieber doch schon etwas früher zum Arzt bzw. Krankenhaus gehen oder macht es nichts aus wenn ich noch 2 Wochen warte? Da ich gelesen habe, dass man davon Unfruchtbar werden kann mache ich mir nun ziemliche Sorgen und bitte um schnelle Antworten.

Vielen Dank im voraus! :)

...zur Frage

Hodentritt Knietritt Unfruchtbar?

Kann man durche Ein Fußball In die Eier,Kick,Knietritt Unfruchtbar werden?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?