Gastgeschenke nach Frankreich

9 Antworten

Wein nach Frankreich ist "Eulen nach Athen" tragen. Meistens jedenfalls.

Gibt es in Rheinland Pfalz nicht auch "Bocksbeutel" Wein? Das wäre etwas, das Franzosen häufig nicht kennen.

Der "Saumagen" ist mir jetzt als Regionale Spezialität von Rheinland Pfalz bekannt. Deftige Pfälzer Leberwurst auch.

Vielleicht was in Bezug auf Autorennen?

Bonn war doch lange Zeit Hauptstadt von Deutschland, da gibt es sicher auch heute noch viele Andenken, die sich als Mitbringsel eignen.

Was hältst du von original "Kölsch" auch das gibt es nicht "an jeder Ecke" in Frankreich.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – 1951 in Frankreich geboren und lebe hier

war auch vor zwei wochen auf einem frankreich austausch also für die eltern vielleicht bier und vakuumierte würstchen haribo gummibärchen so eine handtasche wo germany draufsteht für das mädchen so was halt

In Uzès ist sogar das Haribo Museum

0

Hey :) Ich hab das gleiche problem wie du. Ich würde ihnen Niveacreme und ritter sport schokolade schenken. Den Eltern kannst du Wein mitbringen.

Nivea creme und Ritter Sport Schokolade gibt es doch in Frankreich

0

Marzipan , viele haribo und Katjas Gummisachen ( die haben nicht die Vielfalt wie hier, mein franzose hat sich über diese Katjas Schweine gefreut und liebt die !!!!!!) Alkohol würd ich lieber nicht machen, ist dort erst ab 18 

Nutella :D vielleicht irgendwelche deutsch-französischen filme (dann nützt es auch was)

Was möchtest Du wissen?